Zum Artikel: OWZ am Wochenende: Fairer Handel mit krummen Sachen

Hahnbach

OWZ am Wochenende: Fairer Handel mit krummen Sachen

Erfolgsrezept Bananen: Hahnbacher "BanAbo" feiert 20-jähriges Bestehen

Was vor 20 Jahren im Kleinen entstand, hat sich zu einem bundesweit einzigartigen Projekt entwickelt. Mit dem Bananen-Abonnement – kurz „BanAbo“ – unterstützt die Pfarrgemeinde St. Jakobus den fairen Handel mit Eine-Welt-Ländern. Außergewöhnlich ist der Grundgedanke, fair gehandelte Bio-Bananen aus Ecuador frei Haus zu liefern. Cheforganisator ist Josef Hirsch, genannt „Bananen-Joe“. Bereits in den Anfangstagen etablierte sich sein Spitzname, den er mit Stolz trägt. „Es ist erstaunlich, was alles aus diesem Projekt hervorgegangen ist“, sagt er. Nämlich nicht nur ein umfassendes Netzwerk und gemeindeübergreifende Verbundenheit, sondern auch das Folgeprojekt „Alt werden zu Hause“. mehr...
Zum Artikel: Mit Laune zum Kren-Nockerl

Mit Laune zum Kren-Nockerl

Erfolgsgeschichte: Die Männer-Kochkurse der VHS

TIRSCHENREUTH. Nicht nur der Fitness und Fremdsprachen nimmt sich die Volkshochschule Tirschenreuth an. Seit 2002 geht es auch um die Fähigkeiten am Herd. Die Schürze binden sich dabei aber die Männer um. Eine mehr...
Zum Artikel: Bibel-Botschaften in Alltag integriert

Bibel-Botschaften in Alltag integriert

Amberger Frauenkreis: 100 Jahre soziales Engagement

AMBERG. "Beim Weltgebetstag waren damals die amerikanischen Frauen mit dabei", erinnert sich Marianne Schirmer. "Mei, ist das lange her. Das muss schon vor 30 oder 40 Jahren gewesen sein." Mittlerweile sind 100 Jahre mehr...
Zum Artikel: "Relativ nahe dran"

"Relativ nahe dran"

Stefan Aust: Neue Fakten im "Baader-Meinhof-Komplex" - Gerichtsprotokolle aus Stuttgart-Stammheim

WEIDEN. Recherche ist die Grundlage des Journalismus. Wie viel muss jemand recherchieren, der ein knapp tausendseitiges Buch über ein Thema schreibt, das scheinbar längst zur Allgemeinbildung gehört? "100 laufende mehr...

GRAFENWÖHR

Einfach Spitze

Neue Sonderausstellung mit Klöppelarbeiten im Kultur- und Militärmuseum

Garn und Spitze stehen im Mittelpunkt einer neuen Sonderausstellung im Kultur- und Militärmuseum Grafenwöhr von 26. November bis 1. Februar. Zu sehen gibt es die aktuelle Wettbewerbsausstellung 2017 des Deutschen mehr...

NEUSTADT/WN

Grüngutcontainer werden abgebaut

Einwurf nur noch bis Samstag

Noch bis Samstag, 25. November, können in den Gemeinden des Landkreises Neustadt/WN Gartenabfälle zu den Grüngutcontainern und Sammelplätzen gebracht werden. Dann schließen die Sammelstellen und die Container werden mehr...

Laufen und plauschen

Amberg-Sulzbacher Firmenlauf am 11. Juli 2018 mit Partner Oberpfalz-Medien

AMBERG. Für die zehnte Auflage des Amberg-Sulzbacher Firmenlaufs am 11. Juli 2018 kündigte Organisator Sven Hindl "ein paar Überraschungen" an, doch er deckte seine Karten noch nicht auf. Zwei Neuerungen sind aber schon mehr...

Abend mit Freunden

Konzert von "s'Vils-Blech"

FREIHUNG. Einen Abend mit Freunden veranstaltet die Musikgruppe "s'Vils-Blech" am Freitag, 24. November. Ab 19 Uhr spielen die fünf Musiker im Gasthof "Alte Post" gemeinsam mit den "Schlöichta Plattföis" und "Dousamma" mehr...

Fresko eines deutschen Jahrhunderts

Thomas Lehr liest aus neuem Roman

SULZBACH-ROSENBERG. Aus seinem neuen Roman "Schlafende Sonne" liest am Donnerstag, 30. November, um 19.30 Uhr Thomas Lehr im Literaturhaus Oberpfalz. Die Moderation übernimmt Thomas Geiger, Literarisches Colloquium mehr...

Freude schenken

Lions-Club "Goldene Straße" verkauft Christbäume für guten Zweck

WEIDEN. Weihnachten ohne Baum ist für die meisten unvorstellbar. Unvorstellbar sei aber auch das Leid, dass viele Flüchtlingsfamilien gerade um die kalte Weihnachtszeit zu ertragen hätten, so der Lions-Club "Goldene mehr...

MARKTREDWITZ

Glänzende Stimmung

" Adventszauber" ab 30. November

Vergangenes Jahr verzauberte der erstmals veranstaltete "Marktredwitzer Adventszauber" im stimmungsvoll beleuchteten Stadtpark kleine und große Besucher gleichermaßen. Der romantische Weihnachtsmarkt öffnet an den vier mehr...

Herz und Seele

Gospelkonzerte mit Ramona Fink

KASTL BEI KEMNATH. Zwei Dinge definieren jeden Menschen: sein Herz und seine Seele. Eine Musikrichtung kümmert sich um das Wohlbefinden beider - der Gospel. Seit 1990 macht dies kaum jemand mit solcher Inbrunst und mehr...

Huschendes Scherzo

"Artemis Quartett" spielt Mendelssohn, Schostakowitsch und Schumann

WEIDEN. Das 1989 gegründete "Artemis Quartett" gilt heute als eines der weltweit führenden Quartette. Erste Preise beim ARD-Wettbewerb und beim "Premio Borciani" bedeuteten den internationalen Durchbruch des Ensembles. mehr...

WEIDEN

Kult-Grantler

Star der sozialen Medien auf der Live-Bühne: "Harry G."

Seine Auftritte sind erfrischend bissig, sein bayerischer Grant zuweilen politisch unkorrekt und seine viralen Videoclips längst Kult: Markus Stoll alias "Harry G." erspielte sich innerhalb kürzester Zeit einen festen Platz mehr...

Mendelssohn, Raff und Schubert

Symphonieorchester spielt zweimal

WALDSASSEN/TIRSCHENREUTH. Ein Konzert des "Symphonieorchesters im Stiftland" der Kreismusikschule Tirschenreuth unter der Leitung von Jakob Johannes Schröder findet am Samstag, 25. November, um 20 Uhr in der Städtischen mehr...

Mustergültig

Familiennachmittag im Volkskundlichen Gerätemuseum Bergnersreuth

ARZBERG. In die Vergangenheit der Wandgestaltung mit Musterwalzen versetzt ein sprichwörtlich bunter Familiennachmittag im Volkskundlichen Gerätemuseum Bergnersreuth am 26. November von 14 bis 17 Uhr die Besucher zurück. mehr...
Zum Artikel: Neu im Kino: "Paddington 2"

Neu im Kino: "Paddington 2"

Der Bär mit Schlapphut auf den Spuren eines Meisterdiebes

Der liebenswerte Bär Paddington mit Schlapphut und Dufflecoat hat nicht nur bei Familie Brown ein Zuhause gefunden, er ist auch in der Nachbarschaft ein geschätztes Mitglied: höflich, zuvorkommend und immer fröhlich. Außerdem mehr...

Unterschlupf

Wärmestube für Obdachlose geöffnet

AMBERG. Die Stadt Amberg stellt wieder einen warmen Unterschlupf in der kalten Jahreszeit für Obdachlose und Nichtsesshafte zur Verfügung. Die Wärmestube in der Austraße ist täglich von 8 bis 17 Uhr geöffnet. Der mehr...

Vorfreude entfachen

"Af Weihnachtn zou": Amberger Adventssingen am 17. Dezember

AMBERG. Als Kontrast zur Hektik des vorweihnachtlichen Einkaufsgetümmels setzt das Amberger Adventssingen auf ruhige, stimmungsvolle Töne, die mit Mundartgesang, Stubenmusik und einem kleinen Krippenspiel dieses Jahr am mehr...

Weichen gestellt

Heimatforscher tagen in Theuern zum Thema "Bahnhöfe in der Oberpfalz"

KÜMMERSBRUCK. Ein von Heimatforschung und Museen oft vernachlässigtes Thema ließ bei der Tagung "Bahnhöfe in der Oberpfalz" in der Reihe "Orte der Heimatforschung" des Arbeitskreises "Heimatforschung Oberpfalz" und des mehr...

WERNBERG

Gelebte Volksmusik

"Trio Gschwind" spielt mit Witz und Charme in der "Kaffeerösterei"

Das "Trio Gschwind" lebt die traditionelle Volksmusik. In Lederhose unterhalten die Musiker ihr Publikum mit Witz, Charme, Zwiefachen und volkstümlicher Blasmusik. Am Samstag, 25. November, spielt das "Trio Gschwind" ab 19 Uhr im mehr...

Campus kennenlernen

Schnuppertag an der OTH Amberg-Weiden

WEIDEN/AMBERG. Wie läuft eigentlich eine Vorlesung ab? Was ist auf dem Campus so los? Ist ein Studium wirklich ganz anders als Schule? Ein Schnuppertag findet am Mittwoch, 22. November, an beiden OTH-Standorten statt: Die mehr...

Gedeckter Tisch für Meise und Co.

Vielfältiges Futter lockt verschiedene Vogelarten an - Naturnaher Garten als unverzichtbare Grundlage

Mit dem ersten Schnee und den frostigen Temperaturen beginnt die kalte Jahreszeit. Viele Menschen füttern nun in ihren Gärten wieder gerne die heimischen Vögel. Für viele Naturfreunde ist es eine liebgewonnene Tradition, aber mehr...
Zum Artikel: Die Ferne liegt so nah

Die Ferne liegt so nah

Messe der Oberpfalz-Medien macht Lust auf Reisen

WEIDEN. Zum zweiten Mal veranstalteten die Oberpfalz-Medien in der Max-Reger-Halle am Wochenende die Reise- und Freizeitmesse. Bei freiem Eintritt konnten die Besucher - wie schon im Frühjahr - neben zahlreichen mehr...
Zum Artikel: Neu im Kino: "Paddington 2"

Neu im Kino: "Paddington 2"

Der Bär mit Schlapphut auf den Spuren eines Meisterdiebes

Der liebenswerte Bär Paddington mit Schlapphut und Dufflecoat hat nicht nur bei Familie Brown ein Zuhause gefunden, er ist auch in der Nachbarschaft ein geschätztes Mitglied: höflich, zuvorkommend und immer fröhlich. Außerdem mehr...

Einkaufsbummel

Verkaufsoffener Sonntag am Kathreinmarkt

WEIDEN. Die Tage werden kühler, die Weihnachtszeit naht. Sind schon erste Geschenkideen für Weihnachten gesammelt? Oder die Wintergarderobe und Dekoration komplett? Die Weidener Geschäfte haben am Kathreinsonntag, 26. mehr...

Gute Perspektiven

Agentur für Arbeit stellt Lehrstellen-Bilanz vor

WEIDEN. 1969 Ausbildungsstellen standen heuer nur 1557 Jugendliche gegenüber, die sich bei der Agentur für Arbeit Weiden als Bewerber für eine Lehrstelle interessierten. "Der Kampf um gute, junge Bewerber" sei in vollem mehr...

WEIDEN

Neue Fakten

Stefan Aust mit "Baader-Meinhof-Komplex"

Stefan Aust, der langjährige Chefredakteur des Nachrichtenmagazins "Der Spiegel", hat mit dem Buch "Der Baader-Meinhof-Komplex" einen "Klassiker" (FAZ) der jüngeren Geschichtsschreibung veröffentlicht. Am 20. November ist mehr...

Zum 130. Geburtstag

Concordia: Oberpfälzer Bezirksschützentag in Konnersreuth

KONNERSREUTH. Der 68. Oberpfälzer Bezirksschützentag findet im kommenden Jahr am 21. und 22. April in Konnersreuth statt. Eingebettet ist das Festwochenende in das Jubiläumsjahr der Marktgemeinde, die ihre 800-jähriges mehr...

Amtseinführung

Neues Prinzenpaar der "Rosamunde" startet in die Faschingssaison

MÄHRING. Der Faschingsverein "Rosamunde" hat auch in diesem Jahr ein Prinzenpaar gefunden: Cornelia II. und Thomas III. wurden am vergangenen Samstag beim traditionellen Inthronisationsball im Jugendheim als Prinzenpaar mehr...

Dampflok-Romantik

"Amberger Kaolinbahn" zeigt Exponate im Museum

KÜMMERSBRUCK. Der Verein "Amberger Kaolinbahn" (AKB) und das Industrie- und Bergbaumuseum Theuern arbeiten jetzt zusammen. Das neueste gemeinsame Projekt ist die Sonderausstellung "Unter Dampf" - Die Eisenbahn in der mehr...

Der "liebe Augustin" begrüßt das neue Jahr

"Donau-Philharmonie Wien" gastiert zum dritten Mal zum Neujahrskonzert

AMBERG. Seit zehn Jahren gibt es das Neujahrskonzert im ACC und 2018 tritt am 5. Januar um 19 Uhr zum dritten Mal die "Donau-Philharmonie Wien" auf, dieses Mal unter dem Titel "Wiener G'schichten". "Wiener Blut", Wiener mehr...

Dirschnrath Helau!

Die Narren übernehmen

TIRSCHENREUTH. Pünktlich um 11.11 Uhr übernahmen am Samstagvormittag die Narren der Tirschenreuther Faschingsgesellschaft "Tursiana" das Rathaus. Höhepunkte waren die Inthronisierung des Prinzenpaares Svenja I. und mehr...

Durchs Mikroskop schauen

MINT-Offensive: Workshop für Eltern und Kinder

TIRSCHENREUTH. Die "MINT"-Fächer Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik kommen bei Eltern und Schülern gut an. Das zeige die große Nachfrage nach den Workshops am Samstagvormittag, die zur MINT-Offensive mehr...

Eine feste Burg ist unser Gott

Luther im Mittelpunkt: Konzert der Amberger Chorgemeinschaft

AMBERG. Am 31. Oktober 2017 jährte sich zum 500. Mal die Veröffentlichung der 95 Thesen, die Martin Luther der Überlieferung nach an die Tür der Schlosskirche in Wittenberg schlug. Während in früheren Jahrhunderten mehr...

WEIDEN

Ernst macht Spaß

"Blechschaden" gastiert mit Weihnachtsprogramm

Die weltweit bekannte "Spaßfraktion" der "Münchner Philharmoniker" zeigt mit jedem ihrer Auftritte, dass jede Art von Musik - egal ob Pop oder Oper, Musical oder klassische Symphonie - zum Vergnügen werden kann, bietet man mehr...

Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben ...

"Werdenfelser"-Theatergruppe inszeniert "Zoff übern Zaun"

TIRSCHENREUTH. Das Theater des Trachtenvereins "d'Werdenfelser" fiel im vergangenen Jahr aus, jetzt warten die Fans schon auf das neue Stück. Das Ensemble um Regisseurin Hermine Busl bringt mit "Zoff übern Zaun" eine mehr...

Frische Ideen

"Phoenix" hat noch Termine frei

MITTERTEICH. Traditionell läuteten am 11.11. auch die Tanzformationen des TuS 1892 Mitterteich e.V. die närrische Zeit ein - allen voran fieberte die Showgruppe "Phoenix" dem Termin entgegen. In der kommenden mehr...

Für das Leben lernen

Suchtarbeitskreis und Gesundheitsamts wollen Schulen motivieren

AMBERG-SULZBACH. Im laufenden Schuljahr möchte der Suchtarbeitskreis unter Federführung des Gesundheitsamts erneut möglichst viele Schulen im Landkreis Amberg-Sulzbach und der Stadt Amberg motivieren, am dritten mehr...

Indie-Brass-Rock

Konzert mit "The Nasty Royals"

AMBERG. Ein Indie-Brass-Rock-Konzert findet am Samstag, 18. November, um 20.30 Uhr im Saal des Jugendzentrums "Klärwerk" statt. Die Oberpfälzer Band "The Nasty Royals" präsentiert ihr Album "Lonely Roads". Supportet mehr...

Ins Chicago der dreißiger Jahre

Meister ihres Fachs: "Jörg-Hegemann-Boogie-Trio"

SULZBACH-ROSENBERG. Jörg Hegemann aus Witten, 1966 geboren, ist einer der raren Meister, die das Boogie-Woogie-Piano perfekt beherrschen und den Charme und die Kraft dieser Musik auch im neuen Jahrtausend lebendig mehr...
Zum Artikel: Lebensqualität trotz Schmerzen

Lebensqualität trotz Schmerzen

Rheuma-Selbsthilfegruppe: Gemeinschaft tut gut

TIRSCHENREUTH. Schon vor 15 Jahren fingen bei Karin F. die Schmerzen an. Aber erst 2012 wurde bei ihr Rheuma diagnostiziert. "Es ist sehr häufig, dass Menschen mit ihren Schmerzen lange Zeit allein sind", schildert sie mehr...
Zum Artikel: Neu im Kino: "The Justice League"

Neu im Kino: "The Justice League"

Beispiellose Liga von Helden nimmt den Kampf auf

Bruce Wayne hat seinen Glauben an die Menschheit wiedergefunden - Supermans selbstlose Aktion hat ihn inspiriert. Jetzt bittet er seine neue Mitstreiterin Diana Prince um Hilfe, denn es gilt, einem noch gewaltigeren Feind mehr...

ARZBERG

Nostalgie-Party

Beat-Legende "Fellow Rovers"

Eine Reise zurück in die "goldene Ära" der Rockmusik können die Musikfreunde der Region am Samstag, 25. November, im Saal des "Bergbräu" erleben. Ab 20 Uhr unterhalten die sechs Musiker der oberfränkischen Beat-Legende "The mehr...

Opfer des amerikanischen Traums

Klassiker "Tod eines Handlungsreisenden"

AMBERG. Das bekannteste und wohl auch einflussreichste Drama Arthur Millers, "Tod eines Handlungsreisenden", spielt während der beiden letzten Lebenstage Willy Lomans, einst erfolgreicher New Yorker Handelsvertreters. mehr...
OWZ zum Blättern

Frühere Ausgaben:

Zum Artikel: OWZ Reisen
Wetter in...
  • Wetterlage: 3
    Amberg
    11°C  |  3°C  |  mehr
Zum Artikel: Mohrs Ecken-Archiv
Zum Artikel: Stammtischarchiv
Sonderthemen

Frühere Ausgaben:

Orgelkompositionen aus Süddeutschland

Konzert mit Wolfgang Kraus im Kloster

SPEINSHART. Werke süddeutscher Orgelkomponisten aus verschiedenen Jahrhunderten präsentiert am Sonntag, 19. November, Wolfgang Kraus aus Furth im Wald um 16 Uhr in der Klosterkirche. Dabei wird auch ein Komponist zu hören mehr...

Reizvoll unkonventionell

Jean-Philippe Bordier beim Jazz-Zirkel

WEIDEN. In reizvoll unkonventioneller Besetzung mit Orgel, Schlagzeug und Vibrafon präsentiert der Pariser Gitarrist Jean-Philippe Bordier am Samstag, 18. November, um 20 Uhr im "Bistrot Paris" ausnahmslos mehr...

WEIDEN

Saisonales Kurzarbeitergeld

Online-Antrag ab 20. November möglich

Saisonales Kurzarbeitergeld und ergänzende Leistungen können gezahlt werden, wenn aufgrund der Witterungsverhältnisse, wegen eines saisonbedingten Auftragsmangels oder aus wirtschaftlichen Gründen nicht gearbeitet werden mehr...
Zum Artikel: Sauberes Wasser für die Sioux

Amberg/Schnaittenbach

Sauberes Wasser für die Sioux

Verdienstmedaille für Dr. Andrea Winkler-Willfurth

Nur bei „besonders feierlichen Anlässen“ darf sie öffentlich getragen werden, und zwar bei Damen „eine Handbreit unter der linken Schulter“. Für weniger bedeutende Veranstaltungen gibt es zwei „Miniaturen“ dazu. So steht es in dem Merkblatt, das jeder Träger der Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgehändigt bekommt. mehr...

Schlafsäckchen für "Sternenkinder"

Ein bisschen Trost für trauernde Eltern - Karina Krupinska näht in der Freizeit

AMBERG. "Sternenkinder" werden sie liebevoll genannt: Babys, die vor, während oder kurz nach der Geburt sterben. Ein schrecklicher Gedanke. Für die betroffenen Eltern ein schlimmer Schicksalsschlag, beinahe unerträglich. mehr...

Weihnachtsausflug

"Tölzer Knabenchor" singt zweimal in der Basilika

WALDSASSEN. Mit seiner "Europäischen Weihnacht" nimmt der "Tölzer Knabenchor" am Samstag, 2. Dezember, um 15.30 Uhr und am Sonntag, 3. Dezember, um 16 Uhr sein Publikum in der Basilika mit auf einen stimmungsvollen mehr...

AMBERG-SULZBACH

Widerspenstige Pfarrer und liederliche Weiber

Der neue "Eisengau"-Band ist erschienen

Der neue "Eisengau", Band 48, mit einer Vielzahl von Artikeln aus der Amberg-Sulzbacher Region ist ab sofort im Buchhandel und bei Georg Pickl in Kastl erhältlich. Johann Georg Heigl schreibt darin über die Säkularisation mehr...

Zum Neujahrsempfang des Ministerpräsidenten

Verlosung unter Ehrenamtskarteninhabern

AMBERG-SULZBACH. Inhaber einer Bayerischen Ehrenamtskarte haben die Möglichkeit, an der Nikolausverlosung des Bayerischen Sozialministeriums teilzunehmen. Zu gewinnen gibt es die Teilnahme am Neujahrsempfang des mehr...

Unverwechselbar

Musik-Kabarett mit Döberl & Hasinger" im "Keller No.10"

BURGLENGENFELD. Bissig-boshaften Bayern-Folk bringen am Samstag, 11. November, um 20 Uhr Andreas Döberl und Rainer Hasinger vom Duo "Döberl & Hasinger" auf die Bretter der Kleinkunstbühne "Keller No.10". Die beiden mehr...

"Nerv getroffen"

Simultankirchen-Radweg auf Platz 13 beim "Engagementpreis"

Normalerweise gilt die "13" als Unglückszahl. Nicht so beim "Förderverein Simultankirchen in der Oberpfalz e.V." und das aus gutem Grund. Mit dem Simultankirchen-Radweg war er für den Publikumspreis beim Deutschen mehr...

Patienten möglichst ganzheitlich behandeln

Krebstherapie und Traditionelle Chinesische Medizin

AMBERG. Selbst aktiv am Heilungsprozess mitzuarbeiten - das ist der Wunsch vieler Krebspatienten. Genau darin bestärkt die neue Vortragsreihe "Integrative Onkologie" des Klinikums St. Marien, Betroffene mit der Diagnose mehr...

Über die Eisenbahn

Tagung "Bahnhöfe in der Oberpfalz" im Kulturschloss Theuern

KÜMMERSBRUCK. Der Arbeitskreis Heimatforschung Oberpfalz und der Arbeitskreis Landeskunde Ostbayern der Universität Regensburg laden am Donnerstag, 16. November von 14 bis 18 Uhr ins Schloss Theuern zur Tagung "Bahnhöfe mehr...
Zum Artikel: OWZ am Wochenende: Schöpf-Geschichte

Schwandorf

OWZ am Wochenende: Schöpf-Geschichte

Stadtmuseum Schwandorf zeigt Ausstellung über Suppen und Terrinen

Die Zeiten, in denen die Bauernfamilie aus einer riesigen Suppenterrine gemeinsam ihre Suppe schlürfte, sind längst vorbei. Auch als obligatorische Vorspeise am Tisch des Bürgertums oder als Krankenkost hat die Suppe ausgedient und verdient sich ihr Gnadenbrot als schnelle Mahlzeit für zwischendurch. Die Ausstellung „Aufgekocht und fein serviert“ im Stadtmuseum Schwandorf soll jetzt an die Geschichte der Suppe und des zugehörigen Geschirrs erinnern. mehr...

Amberg schwimmt in Gold-Dukaten

Jahreshaushalt 2018: Mehr Sozialausgaben, Geld für Kultur und Sanierungen

AMBERG. Wenn ein Stadtkämmerer Golddukaten verteilt, muss die Kasse schon gut gefüllt sein: Was der Amberger Finanzreferent Franz Mertel bei der Vorstellung des Jahreshaushalts 2018 an die Presse verteilte, war zwar kein mehr...

Persönlichkeiten in Literatur und Geschichte

Konzert mit dem Sinfonieorchester der Stadt Weiden am Sonntag

WEIDEN. Ein Konzert mit dem Sinfonieorchester der Stadt Weiden unter der musikalischen Leitung seines Dirigenten Dieter Müller findet am Sonntag, 12. November, um 17 Uhr in der Max-Reger-Halle statt. Beginnend mit der mehr...

Von Weiden in die Welt

Reise- und Freizeitmesse am 11. und 12. November in der Max-Reger-Halle

WEIDEN. Wer gegen Jahresende schon an den Urlaub 2018 denkt, sollte sich diesen Termin freihalten: Zum zweiten Mal findet am 11. und 12. November in der Max-Reger-Halle die Reise- und Freizeitmesse statt. Die Messe mehr...

TIRSCHENREUTH

Das schmeckt

Tirschenreuther Stadtkaffee

Seit diesem Jahr ist Tirschenreuth Fairtrade-Stadt. Auf lokaler Ebene engagiert sich die Kreisstadt damit für eine gerechte Erzeuger-Bezahlung und fairen Handel mit Gütern aus verschiedenen Ländern Lateinamerikas. Eine mehr...

Dieser Weg wird ein leichter sein

Probleme beseitigen im Vorbeigehen mit Patenschaft für den Lieblingsweg

TIRSCHENREUTH. Stadt und Region sind gesegnet: mit einer Natur, die ihresgleichen sucht. Viele nutzen diese Möglichkeiten zur Erholung. Eine solide Infrastruktur mit einem gut ausgeschilderten und umfangreichen Wegenetz mehr...

Dramen des Lebens

Argentinischer Tango im Kloster Speinshart

SPEINSHART. Zwei Tango-Duos erwecken am Sonntag, 12. November, um 16 Uhr im Musiksaal des Klosters die Welt des Tango Argentino zum Leben. Den ersten Teil gestalten Simone Wiech am Akkordeon und Britta Lezius am mehr...

AMBERG

Einkaufen und Gutes tun

Rot-Kreuz-Laden bedankt sich für Kundentreue am 13. November

"Einkaufen für jedermann und gleichzeitig Gutes tun" unter diesem Motto steht der Rot-Kreuz-Laden. Am Montag, 13. November, schenken die ehrenamtlichen Helfer ihren Kunden 50 Prozent des Einkaufspreises, um sich für jahrelange mehr...