Zum Artikel: OWZ am Wochenende: Mit 16 ans Gymnasium

Weiden

OWZ am Wochenende: Mit 16 ans Gymnasium

Einführungsklassen erleichtern nach mittlerem Abschluss Weg zum Abitur

„El señor está escribiendo algo“, steht an der Tafel, „der Herr schreibt etwas“. In diesem Fall ist es Lehrer Johannes Klarhauser, der Schülern der Einführungsklasse des Weidener Augustinus-Gymnasiums die Bildung des Gerundiums im Spanischen erklärt. mehr...
Zum Artikel: Der alte Mann und sein Bahnhof

Freudenberg

Der alte Mann und sein Bahnhof

Sammler Alfred Schlupper lebt im alten Bahnhof Hiltersdorf

„Hier war früher mal das Gleis 1“, sagt Alfred Schlupper und deutet nach unten, während er mit seiner Katze Minka auf einer leeren Kabelrolle sitzt. Seit 1994 wohnt der heute 91-Jährige schon hier zur Miete im Bahnhof Hiltersdorf, aber in einen Zug einsteigen konnte er noch nie. „Züge haben hier schon zehn Jahre vorher nicht mehr gehalten.“ (genau seit 2. Juni 1985, Anm. d. Red.) mehr...
Zum Artikel: Herzen schlagen für Flora und Fauna

Neustadt/WN

Herzen schlagen für Flora und Fauna

OWV: Natur, Vogelschutz und Brauchtumspflege

Was für eine Freude ist es, an einem sonnigen Frühsommertag über bequeme Wege durch Wiesen und Wälder zu spazieren, auf einer Bank auszuruhen und den Blick über die weite Oberpfälzer Landschaft schweifen zu lassen? Die Wegemarkierungen und Ruhebänke verdanken wir den fleißigen Helfern des Oberpfälzer Waldvereins (OWV). Das ist aber längst nicht alles, was dieser Verein auf die Beine stellt. Die OWZ ist zum traditionellen Gartenfest am Fronleichnamstag gekommen und hat sich umgehört. mehr...
Zum Artikel: Die Situation ist "sehr labil"

Tirschenreuth

Die Situation ist "sehr labil"

Städte wollen mehr Geld für Integration von Flüchtlingen

Aus der öffentlichen Wahrnehmung und den Medien ist die Flüchtlingsproblematik weitgehend verschwunden. Doch bei den Städten kommt sie gerade erst an: Immer mehr Flüchtlinge werden anerkannt, und für die müssen die Kommunen jetzt Wohnraum beschaffen, Sozialleistungen zahlen und Schulklassen einrichten. Auch rechnet man mit weiteren Flüchtlingswellen. Mit diesem Thema beschäftigte sich die Bezirksversammlung des Bayerischen Städtetags, die kürzlich in Tirschenreuth zusammentrat. mehr...

Entlegene Schönheiten

Tag der offenen Gartentür in Gunzendorf

AUERBACH. Heuer suchte man für den "Tag der offenen Gartentür" einen der abgelegensten Orte im Landkreis Amberg-Sulzbach aus: Gunzendorf ist ein Ortsteil der Stadt Auerbach und nur etwa zweieinhalb Kilometer vom Landkreis mehr...

Einer der meistgelesenen Artikel von heute!

Germanen holen Lieblingsband

Sensationelles Gastspiel: "Manfred Mann's Earthband" kommt nach Falkenberg

FALKENBERG. Es ist sicherlich das Musik-Highlight schlechthin: Die weltbekannte britische Rockformation "Manfred Mann's Earth Band" mit ihrem südafrikanischen Keyboarder Manfred Mann kommt am Freitag, 5. August, nach mehr...

Kunst zeigt Regers Facetten

Kunstprojekt: Wie sehen FOS/BOS-Schüler Max Reger?

WEIDEN. Max Reger kennt man von Bildern als zumeist grantig drein sehenden und offenbar trübseligen Menschen. Im Zuge der Feierlichkeiten anlässlich des 100. Todestages des größten Weidener Prominenten in diesem mehr...

MITTERTEICH

Anbieter aus ganz Deutschland

Antik-Sammlermarkt in Mitterteich am Samstag, 9. Juli

Nach den Erfolgen der vergangenen Jahre findet heuer am Samstag, 9. Juli, bereits der 4. Antik-Sammlermarkt auf dem Parkplatz vor dem Museum Mitterteich statt. Von 8 bis 14 Uhr bieten Anbieter aus ganz Deutschland ihre mehr...

STÖRNSTEIN

Bier und Blasmusik

Grenadiergarde und Blaskapelle laden in den Störnsteiner Pfarrgarten ein

Grenadiergarde und Blaskapelle Gerhard Träger lassen am Sonntag, 3. Juli, im Pfarrgarten das Bierfest wieder aufleben. Nach einem Feldgottesdienst neben der St.-Salvator-Kirche geht es um 10 Uhr zum Frühschoppen. Dazu spielt mehr...

REGENSBURG

Bürgerenergiepreis Oberpfalz

10 000 Euro für außergewöhnliche Ideen ausgeschrieben

Auch in diesem Jahr wird erneut der mit insgesamt 10 000 Euro dotierte Bürgerenergiepreis Oberpfalz der Bayernwerk AG verliehen - mit Unterstützung der Regierung der Oberpfalz. Gefördert werden "pfiffige und außergewöhnliche" mehr...

NAGEL

Der Frauenmantel

Ein Abend im "Haus der Kräuter"

Im "Haus der Kräuter" dreht sich am Freitag, 1. Juli, um 19.30 Uhr alles um den Frauenmantel. Die Teilnehmer lernen die Einsatzmöglichkeiten dieser Pflanze kennen und erfahren auch Wissenswertes über Wildkräuter, die bei mehr...

Einer der meistgelesenen Artikel von heute!

Der Mariahilfberg ruft

Noch bis Sonntag religiöse und weltliche Feier

AMBERG.Bratwürste und Bier dürfen auf dem Mariahilfberg zurzeit nicht fehlen. Noch bis Sonntag, 3. Juli, herrscht auf Ambergs Hausberg Feierlaune. Zehn Bierzelte erwarten den Besucher der traditionellen Veranstaltung. Das mehr...

Die Post ist jetzt im Möbelhaus

Bürgermeister Stahl sieht enorme Vorteile

TIRSCHENREUTH . Die Bewohner der meisten Städte sind es längst gewohnt, ihre Pakete in der Tankstelle aufzugeben, ihre Briefmarken in der Buchhandlung zu kaufen oder ihre Bankgeschäfte im Supermarkt zu tätigen. In mehr...

NEUSTADT/WN

Die Schönheit Brasiliens

Konzert im Barockgarten

"Beleza Do Brasil", die Schönheit Brasiliens, wird am Donnerstag, 14. Juli, um 19 Uhr im Barockgarten besungen. Zu Gast sind Ulla Haesen, Wilhelm Geschwind und Joscho Stephan. Gemeinsam mit dem Bassisten Wilhelm Geschwind, mehr...

DJ N'Farmer legt heiße Scheiben auf

Open-Air-Konzert "Rock in Staaz"

MITTERTEICH. Zu dem Open-Air-Konzert "Rock in Staaz" lädt die Feuerwehr Großensterz am Freitag, 1. Juli, um 21 Uhr nach Großensterz auf den Spielplatz ein. Stargast ist der fernsehbekannte Bauer Gunther, der als DJ mehr...

Einer der meistgelesenen Artikel von heute!

Drei Akkorde und die Wahrheit

Musik-Kabarettist Vogelmayer in der O'Schnitt-Halle

PÜCHERSREUTH. Drei Akkorde und die Wahrheit - das ist der bayerische Musik-Kabarettist Vogelmayer, der am Freitag, 8. Juli, um 20 Uhr mit seinem aktuellen Kabarettprogramm "Spiegelbilder" in der O'Schnitt-Halle in Wurz mehr...

Drei auf einen Streich

Nicht alltäglicher Zuwachs für Schwarzenfelder Familie

AMBERG/SCHWARZENFELD. Pia (1430 Gramm, 38 cm), Emilia (1130 Gramm, 37,5 cm) und Jakob (1490 Gramm, 41 cm): In dieser Reihenfolge hatten die drei "Neuen" von Familie Hierl aus Schwarzenfeld ihren ersten großen Auftritt. Bereits mehr...

WALDERSHOF

Gipfeltreffen mit Kuba

Open-Air auf der Burgruine mit den "CubaBoarischen"

Zum Sommer-Open-Air mit großer Lichtershow lädt die Gesellschaft Steinwaldia am Samstag, 9. Juli, um 20 Uhr auf die Burgruine Weißenstein ein. Auf ihrer Drei-Länder-Sommertournee machen dabei die "CubaBoarischen" und ihre mehr...

Großes Gartenfest

Freiwillige Feuerwehr Marktredwitz feiert

MARKTREDWITZ.Die Freiwillige Feuerwehr Marktredwitz lädt am Samstag und Sonntag, 2. und 3. Juli, zum Gartenfest ein. Am Samstag um 19.30 Uhr werden sich das Jugendorchester der Stadt Krasocin aus Polen und die "Crazy Girls" mehr...

"Hullaköichla" sind der Renner

Obst- und Gartenbauverein lädt zum gesunden und deftigen Essen ein

WIESAU. Alljährlich um die Frühsommerzeit bietet der Obst- und Gartenbauverein Wiesau auf seiner Vereinsanlage in Tirschnitz eine wahre Spezialität an: "Hullaköichla". Wie ein Lauffeuer spricht es sich herum, wenn es in mehr...

Ice Age - Kollision voraus!

Kosmische Kettenreaktion: Neue Abenteuer für Sid und Co.

Scrat und seine vergebliche Jagd nach der Nuss, jede Menge Spaß und Spannung, neue Charaktere und bizarre Welten sind bei "Ice Age - Kollision voraus!" natürlich garantiert. Das ist aber nur die Spitze des Eisberges, denn auch mehr...

Im Onetz

Goldene Straße: Jury wählt Siegerbilder

WEIDEN. Die nächste Etappe auf dem Weg zur Ausstellung ist geschafft. Das Online-Voting bei Onetz.de zum Fotowettbewerb ist ausgewertet, die Jury hat getagt und ihre Gewinnerbilder ermittelt. Beim Fotowettbewerb "650 mehr...

Lions-Club feiert lange

Über sechs Stunden Live-Programm bei der "Amerikanischen Nacht"

TIRSCHENREUTH. Am Samstag, 2. Juli, startet am Platz am See die "Amerikanische Nacht" des Lions Clubs Tirschenreuth. Mit diesem Open-Air Konzert feiert der Lions Club "100 Jahre Lions-Bewegung weltweit". Einlass ist ab 17 mehr...

SULZBACH-ROSENBERG

Oldies unterwegs

Oldtimer-Stelldichein auf Hochofenplaza

Die "Freunde besonderer Fahrzeuge" laden am Samstag, 2. Juli, und Sonntag, 3. Juli, zu ihrem Jahrestreffen auf der Hochofenplaza in Sulzbach-Rosenberg ein. Am Samstag werden die Fahrzeuge dort ab 9 Uhr erwartet. Gegen 12.30 mehr...
Zum Artikel: Neu im Kino: "Ein ganzes halbes Jahr"

Neu im Kino: "Ein ganzes halbes Jahr"

Verfilmung des Jojo-Moyes-Bestsellers mit Emilia Clarke

Unverhofft kommt oft - das gilt auch und vor allem für die Liebe. Und manchmal entführt sie uns in Richtungen, die wir uns überhaupt nicht vorstellen können: Louisa "Lou" Clark (Emilia Clarke; "Game of Thrones") wohnt auf dem mehr...
Zum Artikel: Im Onetz

Im Onetz

Spionier'n im Männer-Hirn

"Es ist schön, eine Frau zu sein", schreibt Anne Spitaler in der jungen Kolumne "OTon" im Onetz. Manchmal wünsche sie sich aber, nur für einen Tag und "natürlich undercover" in einen Männer-Schädel schlüpfen zu können - oder gar mehr...

Reparieren statt wegwerfen

Repair-Café hilft bei der Selbsthilfe

SULZBACH-ROSENBERG. Landrat Richard Reisinger nutzte den neuen Service als einer der Ersten: An seiner Anzugjacke war der Aufhänger gerissen. Im neuen Repair-Café konnte er ihn selbst wieder annähen. Am vergangenen mehr...

AMBERG

Samstags Ruhe finden

7. Amberger Orgelmusik-Reihe international besetzt - Start am 2. Juli

In diesem Jahr präsentiert sich die Reihe "Amberger Orgelmusik" international besetzt. Organisten nicht nur aus Deutschland, sondern aus Kuba, Belgien, Tschechien und Ambergs Partnerstadt Desenzano sowie eine Organistin aus mehr...

SULZBACH-ROSENBERG

Schmerzforum

Am Samstag im St.-Anna-Krankenhaus

Die Selbsthilfegruppe "chronischer Schmerz" lädt am Samstag, 2. Juli, ab 10 Uhr in den Veranstaltungsraum des St.-Anna-Krankenhauses zum 5. Schmerzforum ein. Um 10.30 Uhr gibt es einen Vortrag zum Thema "Fibromyalgie-Syndrom", mehr...

Sechs Germanen holen ihre Lieblingsband

Sensationelles Gastspiel: "Manfred Mann's Earthband" kommt nach Falkenberg

FALKENBERG. Es ist sicherlich das Musik-Highlight schlechthin: Die weltbekannte britische Rockformation "Manfred Mann's Earth Band" mit ihrem südafrikanischen Keyboarder Manfred Mann kommt am Freitag, 5. August, nach mehr...

Weltmusik mal ganz anders

"Herbert Pixner Projekt" im ACC

AMBERG. Wenn der österreichische Musiker Herbert Pixner Musik macht, dann erzählt er in Bildern. Mit außergewöhnlichen Eigenkompositionen, hervorragenden Interpretationen, atemberaubenden Improvisationen und mehr...

Wichtiges Thema Freundschaft

Jungautorin Maron Fuchs gibt neues Buch heraus

WEIDEN. "Nomen est Omen" (der Name ist ein Vorzeichen), haben schon die alten Römer gesagt. Wenn man Maron Fuchs' herrliche rot-goldene Lockenpracht sieht, dann muss man tatsächlich an Meister Reineke denken. Aber was ist mehr...

DJK Ammerthal nochmals auf Spielermarkt aktiv

Auch Mario Zitzmann wechselt vom Regionalligisten Bayreuth zum Aufsteiger

AMMERTHAL. Nach Friedrich Lieder präsentierte der Fußball-Bayernligist DJK Ammerthal Ende letzter Woche zum Trainingsauftakt den nächsten Kracher: Vom Regionalligisten SpVgg Oberfranken Bayreuth folgte mit Mario Zitzmann mehr...

WEIDEN

Florian Schrepel kickt in B-Klasse

Ex-Regionalliga-Spieler heuert beim VfB Weiden an - Als Trainer Jugendmannschaften aufbauen

Coachender Spieler oder spielender Coach? "Eigentlich keines von beiden", meint Florian Schrepel, ehemaliger Regionalliga-Fußballer der SpVgg SV Weiden. Aber: "Ich werde unseren Trainer Thomas Weiß etwas unterstützen", sagt mehr...

Flotte Tänze im Hof

Kirwa im Bauernmuseum Perschen vom 25. bis 27. Juni

NABBURG. Das Oberpfälzer Freilandmuseum und der Verein Oberpfälzisches Bauernmuseum laden vom 25. bis 27. Juni erneut zur traditionellen Museumskirchweih in den Edelmannshof in Perschen ein. Unterhaltsame Musik, mehr...

AMBERG

Günter Brandl ist neuer FCA-Trainer

Verjüngungsprozess eingeleitet - Gerüst des Teams steht - Planungen noch nicht abgeschlossen

Was lange währt, wird endlich gut: Die Verantwortlichen des Fußball-Bayernligisten FC Amberg haben in den vergangenen Wochen viele Stunden am Telefon verbracht und etliche persönliche Gespräche geführt. Die waren von mehr...

Kühler Kopf statt heißer Reifen

Geschwindigkeitsüberwachung durch die Polizei in der Oberpfalz vom 1. bis 8. Juli

REGENSBURG. Die Polizei überwacht verstärkt vom 1. bis 8. Juli die Oberpfälzer Verkehrswege mit Blick auf die gefahrenen Geschwindigkeiten. Die Aktionswoche "Kühler Kopf statt heißer Reifen" ist Teil des mehr...

MITTERTEICH

"Spielerische Elemente stärken"

SV Mitterteich hat Training aufgenommen - Neue sportliche Leitung - Sieben Zugänge

Beim SV Mitterteich gibt es erhebliche Veränderungen, zum einen hat mit Andreas Lang nun ein junger und dynamischer Trainer das Sagen, er tritt die Nachfolge von Reinhold Schlecht an. Zum anderen wird der SVM von der Landesliga mehr...

Testspielstart gelingt

SpVgg SV Weiden bezwingt Landesligisten ATSV Erlangen mit 2:1 - Galasek zufrieden

WEIDEN.Mit 2:1 (0:1) hat der Fußball-Bayernligist SpVgg SV Weiden am vergangenen Wochenende sein erstes Testspiel gegen den frischgebackenen Landesligisten ATSV Erlangen gewonnen. Die Mannschaft von Trainer Tomas Galasek spielte mehr...

Paradiese vor der Haustür

"Tag der offenen Gartentür" am Sonntag in sechs privaten Gärten in Friedenfels sowie Waldsassen und Mitterteich

FRIEDENFELS. Anders als öffentliche Grünanlagen, die jederzeit zu besichtigen sind, blühen Privatgärten oft im Verborgenen hinter Zäunen und Hecken. Der "Tag der offenen Gartentür" bietet eine wunderbare Gelegenheit für mehr...

Räume erfahren

"Architektouren": Vorzeigeprojekte öffnen ihre Türen am Wochenende

NEUSTADT/WN/TIRSCHENREUTH/AMBERG-SULZBACH. "Architektur für alle!" - so lautet das Motto für das "Architektouren"-Wochenende der Bayerischen Architektenkammer am 25. und 26. Juni. Insgesamt 289 ausgewählte Projekte sind mehr...

Startschuss ins Eisenzeitalter

Rennofen und Kohlenmeiler aus dem 8./9. Jahrhundert vor Christus im Baugebiet Drillingsfeld II gefunden

AMBERG. Dass im Raum Amberg archäologische Hinweise auf alte Eisenverhüttung gefunden werden, ist nichts Neues. Nach der Untersuchung des neuen Baugebietes "Drillingsfeld II" am Fuß des Erzbergs geraten die mehr...

Ambergs fünftes Element

Ausstellung erinnert an die Geschichte des Bieres in der Vilsstadt

AMBERG. Zur Eröffnung am Sonntag sang man zuerst gemeinsam die Bayernhymne: Zünftig bairisch geht es zu bei der neuen Sonderausstellung im Stadtmuseum zum Thema "Bier". Anlässlich des 500. Jahrestages des Bayerischen mehr...

Durchblick bekommen

Beratungsmobil "Blickpunkt Auge" macht Station in Weiden und im Landkreis

WEIDEN/NEUSTADT/WN. Um Menschen mit Augenerkrankungen ein niederschwelliges Beratungsangebot anzubieten ist die "rollende Beratungsstelle" des Bayerischen Blinden- und Sehbehindertenbundes e.V., "Blickpunkt Auge", Anfang mehr...

NEUALBENREUTH

Feierliche Wasserweihe der Bäder

Festvortrag und Heimatabend zum Jubiläum "425 Jahre Beginn der Fraisch"

Die Marktgemeinde Neualbenreuth lädt am Wochenende zum Jubiläum "425 Jahre Beginn der Fraisch" ein. Das Festwochenende beginnt am Freitag, 24. Juni, um 19 Uhr mit dem Abbrennen des Johannisfeuers am Grenzlandturm. Mit dabei mehr...

SPEINSHART

Fest der Begegnung

Vortrag, Konzert, Ausstellung: "Speinsharttag" mit reichhaltigem Programm

Es ist ein Tag der Begegnung. Der Verein der Freunde und Förderer des Klosters lädt zusammen mit der Gemeinde Speinshart am 1. Juli zum "37. Speinsharttag" ein und bietet den Mitgliedern des Vereins und allen Interessierten mehr...
OWZ zum Blättern

Frühere Ausgaben:

Zum Artikel: OWZ Reisen
Wetter in...
  • Wetterlage: 2
    Amberg
    25°C  |  13°C  |  mehr
Zum Artikel: Mohrs Ecken-Archiv
Zum Artikel: Stammtischarchiv
Sonderthemen

Frühere Ausgaben:

Gaukler, Händler, Musik

9. Marktspectaculum sprengt alle Grenzen - Tausende von Besuchern

BÄRNAU. Bärnau war am Wochenende das Zentrum Bayerns für alle Mittelalter-Fans. Tausende von Besuchern kamen in die ehemalige Knopfstadt, um das besondere Feeling des mittlerweile neunten Marktspectaculums mitzuerleben. mehr...

"Hängematte" am Altstadtfest

Musikprogramm am 24. und 25. Juni am Alten Schloss

SULZBACH-ROSENBERG. Ein volles Musikprogramm ist gute, alte Tradition am Altstadtfest in Sulzbach-Rosenberg. Auch das Jugendzentrum "Hängematte" beteiligt sich am 24. und 25. Juni. Die Bühne ist am Alten Schloss. Am mehr...

Henker und Hexen

Stadtwache lädt zum Mittelalter-Feldlager am Eisweiher ein

KEMNATH. Von Samstag, 25. Juni, bis Sonntag, 26. Juni, finden sich historische Gruppen aus Oberpfalz und Franken am "Eisweiher zue Kemenatha" ein, um mit der Bevölkerung das Mittelalter zu erleben. Die Kemnather mehr...

AMBERG

Mit Musik durch die Vilsauen

"Burst" sorgt am Freitag für wohlklingende Unterhaltung bei der Plättenfahrt

Die Tourist-Information Amberg weist darauf hin, dass am Freitag, 24. Juni, eine musikalische Plättenfahrt durch das Landesgartenschaugelände stattfindet. Dabei wird die Amberger Band "Burst" die Teilnehmer auf ihrer mehr...

Paradiese

"Tag der offenen Gartentür" am Sonntag

WINDISCHESCHENBACH. Zum bayernweiten "Tag der offenen Gartentür" am Sonntag, 26. Juni, öffnen im Landkreis Neustadt/WN in Bernstein bei Windischeschenbach sieben Privatgärten ihre Pforten. Die Gartenbesitzer lassen die mehr...

"Poesie und Leidenschaft"

"Wurzer Sommerkonzerte" starten am 30. Juli

PÜCHERSREUTH. Von wilder Leidenschaft und charismatischer Präsenz des jungen Münchner "Arcis Saxophon Quartetts" bis zur verwegenen, feurigen Zigeunermusik mit "Foaie Verde" spannt sich der musikalische Bogen der 29. mehr...

Schöner strampeln

OWZ verlost Führer "Die schönsten Radtouren" von Martin Stangl

WEIDEN. Im Sommer wird die Oberpfalz gerne mit dem Rad erobert. Wer neue Tipps für gute und (er-)fahrbare Strecken braucht, ist bestens bedient mit den Radlführern "Die schönsten Radtouren Oberpfalz Nord" und "Die mehr...

AMBERG

Witt goes Pop

Benefizkonzert des Mitarbeiter-Chors im ACC

Mit einem Best-of-Programm tritt "Singing Witt", der Mitarbeiter-Chor der Witt-Gruppe, bei einem Benefizkonzert am 8. Juli um 19.30 Uhr im ACC auf - und das zum ersten Mal in Amberg. Diesmal singt der Chor zugunsten von mehr...

AMBERG/WEIDEN

Derby-Kracher zum Auftakt bei der DJK

Ammerthal erwartet in der Bayernliga zum offiziellen Eröffnungsspiel am 14. Juli um 18.30 Uhr den FC Amberg

Die Bayern- und Landesligen für die neue Fußball-Saison 2016/17 sind Anfang der Woche vom Verbands-Spielausschuss des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) eingeteilt worden. Kleine Überraschung: Der SSV Jahn Regensburg II kehrt mehr...
Zum Artikel: Präsident gibt sich die Ehre

Präsident gibt sich die Ehre

BLSV-Chef Lommer kommt zum Kreistag - Edith König verstärkt den Kreisausschuss

KONNERSREUTH/ERBENDORF. 21 Jahre lang arbeitete Edith König aus Kulmain hauptberuflich im Sportbeirat des Bayerischen Landessportverbandes (BLSV) in München und war dort überwiegend im Vereinsservice tätig. Aus Altersgründen mehr...

WEIDEN

Verstärkung für die Zentrale

Thomas Schneider kehrt vom FC Amberg ans Wasserwerk zurück - Sonntag Test gegen Erlangen

Genug ausgeruht: Die Bayernliga-Fußballer der SpVgg SV Weiden sind am Dienstag um 19 Uhr mit dem offiziellen Trainingsauftakt in die Vorbereitung auf die Saison 2016/17 eingestiegen. Eine Stunde zuvor wurden die Neuzugänge Nico mehr...
Zum Artikel: OWZ am Wochenende: Eine Speise mit "U"

Weiden

OWZ am Wochenende: Eine Speise mit "U"

Aus Routinen ausbrechen: So bleibt das Gehirn im Training

Es ist ein bisschen wie in der Schule, nur viel lustiger und entspannter. Es wird ein wenig mit dem Nachbarn geschwätzt, aufs Blatt gelinst und auch mal vorgesagt. Auch Hausaufgaben gibt es. Allerdings haben die Damen und Herren hier ihr Grundschulalter längst hinter sich gelassen. Alle 14 Tage trifft sich im Weidener Seniorenzentrum Maria-Seltmann-Haus eine lose Gruppe zum Gehirnjogging. Die Gedächtnistrainerin Daniela Thoma leitet die „Heitere Fitness für den Kopf“. mehr...

KÜMMERSBRUCK

Allein im Universum?

Physik-Professor Dr. Matthias Mändl: "Man findet praktisch überall Planeten"

Ein Blick in den Sternenhimmel veranlasst die meisten Menschen zu der Frage: "Sind wir allein im Universum?" Genau so hieß ein Vortrag von OTH-Physik-Professor Dr. Matthias Mändl, den die Volkssternwarte Ursensollen in mehr...

WEIDEN

Der BR feiert mit

Altstadt wird zur Partymeile: Bürgerfest am 25. und 26. Juni

Wenn es um ihre Feste geht, geraten die Weidener gerne ins Schwärmen: Das 46. Weidener Bürgerfest am 25. und 26. Juni werde "wie immer ein Highlight", war auch Bürgermeister Jens Meyer bei der Vorstellung des Programms mehr...

PULLENREUTH

Für echte Kerle

Urige Wettkämpfe: Zweite "Pullenreuther Steinwaldspiele" am 2. Juli

Nach dem großartigen Erfolg im vergangenen Jahr lädt der TuS Pullenreuth am 2. Juli zu seinen zweiten "Pullenreuther Steinwaldspielen" am Sportplatz (neben der alten Schule) ein. Die urigen Wettkämpfe beginnen um 11.30 Uhr. mehr...

"Spatzen" singen

Konzert in der Stiftsbasilika am Sonntag

WALDSASSEN. Das Spatzen-Quartett Regensburg, ein Vokalquartett von ehemaligen Regensburger Domspatzen, ist seit 1991 im Namen der Musik in aller Welt unterwegs. Am Sonntag, 19. Juni, singen sie um 17 Uhr in der Basilika. mehr...

40 Jahre Ferien

"Han's Klaffl" kommt nach Erbendorf

ERBENDORF. "Han's Klaffl", (Musik-)Lehrer aus Leidenschaft, geht in seinem kabarettistischen Soloprogramm "40 Jahre Ferien - ein Lehrer packt ein" den weit verbreiteten Klischees über die Zunft der Pädagogen auf den mehr...
Zum Artikel: Barrierefreiheit - auch in den Köpfen

Barrierefreiheit - auch in den Köpfen

"Netzwerk Inklusion" stellt Projekte und Erfolge vor

ERBENDORF. Seit August 2015 gibt es im Landkreis Tirschenreuth das "Netzwerk Inklusion für Teilhabe und Lebensqualität im ländlichen Raum". Am Samstag präsentierte das Netzwerk in der Erbendorfer Stadthalle aktuelle mehr...

Bier und Schinken für die Sieger

"Running Night" der Skivereinigung Amberg am 18. Juni

AMBERG. Am Samstag, 18. Juni, findet zum 13. Mal die "Running Night" der Skivereinigung Amberg statt. Neben dem vierten Wertungslauf des Landkreiscups 2016 werden an dieser Laufveranstaltung wie in den vergangenen Jahren mehr...

Bildhauer zeigt Bilder

Peter Kuschel im Kultur-Schloss Theuern

KÜMMERSBRUCK. Das Kultur-Schloss Theuern präsentiert in seiner dritten Ausstellung der Saison den Bildhauer Peter Kuschel als Maler. Vernissage von "Menschenbilder" ist am Sonntag, 19. Juni, um 11 Uhr. Kuschel bleibt mehr...