Zum Artikel: OWZ am Wochenende: Über Mystiker und Hexenverfolger

Regensburg

OWZ am Wochenende: Über Mystiker und Hexenverfolger

800 Jahre Dominikaner: Ausstellung entführt in die Welt des Pilgerordens

Zum Jubiläum kommen auch die dunklen Kapitel auf den Tisch. In Regensburg findet die bundesweit zentrale Ausstellung zu „800 Jahre Dominikanerorden“ statt. Sie beschäftigt sich unter anderem damit, welche Rolle der Orden in der Inquisition und der Hexenverfolgung gespielt hat. mehr...
Zum Artikel: Renaissance von Dirndl und Lederhose

Sulzbach-Rosenberg

Renaissance von Dirndl und Lederhose

Trachtenausstellung mit Schwerpunkt "Kirwa"

Was haben eine Badehose und ein schwarzer Hut gemeinsam? Auf den ersten Blick gar nichts. Aber wenn auf die Badehose das für Lederhosen typische Hosentürl aufgedruckt ist und man sich daran erinnert, dass der Hut Teil der traditionellen Oberpfälzer Männerkleidung ist, dann wird deutlich, dass es sich um zwei weit auseinanderliegende Aspekte desselben Themas handelt: der Tracht. Diesem Thema widmen sich heuer acht Museen in der Oberpfalz, wobei sie verschiedene Schwerpunkte setzen. Vergangenen Donnerstag wurde im Stadtmuseum in Sulzbach-Rosenberg die Ausstellung „Oh Kirwa lou net nou – Kirchweih und Tracht in und um Sulzbach-Rosenberg“ eröffnet. mehr...
Zum Artikel: Mit dem Braurecht kam der Aufschwung

Mitterteich

Mit dem Braurecht kam der Aufschwung

Ausstellung "Bier erleben" erinnert an den Freiheitsbrief

Als im Jahr 1516 das Kloster Waldsassen dem Markt Mitterteich das Recht gab, selber Bier zu brauen, ohne Abgaben zu zahlen, war das der Beginn eines wirtschaftlichen Aufschwungs, zumal mit dem „Freiheitsbrief“ auch noch die Ernennung zum Markt verbunden war. An 500 Jahre Brauereiwesen in Mitterteich erinnert die heutige Stadt mit einem ganzen Jubiläumsjahr. Im Mittelpunkt steht dabei eine Sonderausstellung im Museum Mitterteich. mehr...
Zum Artikel: Außerplanmäßiger "Halt" am Sonntag

Weiden

Außerplanmäßiger "Halt" am Sonntag

Modellbahner repräsentieren Weiden beim "Museumstag"

1728 Museen an 1058 Orten in Deutschland beteiligten sich am Sonntag am Internationalen Museumstag. Die offizielle Karte (www.museumstag.de) mit den Veranstaltungsorten zeigte in der nördlichen Oberpfalz bis auf das Museumsquartier Tirschenreuth aber nur ein großes Loch. Ohne in der Liste aufzutauchen, hielt aber das Eisenbahnmuseum in Weiden die Stellung und öffnete außerplanmäßig. mehr...

Aktiv beteiligen an der Stadtentwicklung

Tirschenreuth feiert "Tag der Städtebauförderung"

TIRSCHENREUTH. Seit 2008 verbaute die Stadt Tirschenreuth 25,3 Millionen Euro für städtebauliche Projekte wie die Neugestaltung des Marktplatzes, den "Platz am See" oder das Museumsquartier. Das wäre nicht möglich mehr...

VOHENSTRAUSS

Marktplatz im Wortsinn

Bauern-Volksfest im Vohenstraußer "Wohnzimmer" bei Hochsommerwetter

Die Bauern kämpfen hart ums Überleben. Doch sie lassen sich nicht unterkriegen: Beim zweiten Vohenstraußer Bauernmarkt zeigten sie bei strahlendem Hochsommerwetter, was sie alles an Produkten inzwischen anbieten können. Da mehr...

Neues Juwel in der Stadt

Wirtschaftsschule verwandelt sich in modernes Schulgebäude

AMBERG. Wie macht man aus einer ehemaligen Volksschule aus dem Jahr 1870 ein modernes Schulgebäude? Vor diese Herausforderung waren Planer und Bauleute gestellt, die seit März 2015 die seit 1983 in dem Gebäude mehr...

AMBERG/WEIDEN

70 Jahre "Der neue Tag"

Medienhaus feiert Jubiläum mit Beilage und vielen Aktionen

Mit einer großen Jubiläumsbeilage feiert das Medienhaus "Der neue Tag" am Dienstag, 31. Mai, seinen 70. Geburtstag. Genau an diesem Tag vor 70 Jahren hatte die US-Militärregierung in Bayern die Lizenz Nr. 19 zur Herausgabe mehr...

Beste Musik mit alten Bekannten

Achtes Open-Air auf dem Dorfplatz in Hohenkemnath

URSENSOLLEN. Bereits im achten Jahr in jährlicher Folge lädt die KSK/RK Hohenkemnath-Erlheim auf den Hohenkemnather Dorfplatz zum Open-Air-Konzert ein. Dabei bieten die Veranstalter am Freitag, 27. Mai, um 19 Uhr wieder mehr...

Der Held von Sherwood Forest

OWZ verlost Karten für "Robin Hood"

LEUCHTENBERG. Wer kennt sie nicht, die Abenteuer des tollkühnen Gesetzlosen, der mit seinen Gefährten gegen Ungerechtigkeit und Unterdrückung kämpft, den Armen gibt, was er den Reichen abnimmt und den fiesen Sheriff von mehr...

Feier mit Knalleffekt

Feuerschützengesellschaft lädt zum Frühlingsfest mit Böllerschützentreffen ein

WINDISCHESCHENBACH. Die Feuerschützengesellschaft Windischeschenbach lädt am Sonntag, 29. Mai, zum Frühlingsfest mit Böllerschützentreffen ein. Ab 10 Uhr gibt es im Schützenkeller Frühschoppen mit Weißwurstessen, ab 11.30 mehr...

Für gute Beispiele

Lebenshilfe lobt zum vierten Mal Inklusionspreis aus - Jetzt bewerben

MITTERTEICH. Einen Inklusionspreis für gute Beispiele für die Teilnahme von Menschen mit Behinderung am Leben in der Gesellschaft, lobt erneut die Lebenshilfe-Kreisvereinigung Tirschenreuth aus. Der Preis ist mit 1000 mehr...

Grenzenlos

"Brass Unlimited Quartett" spielt Benefizkonzert

NEUSTADT/WN. Einen besonderen Leckerbissen bietet das Hilfswerk des Lions-clubs Neustadt/WN Lobkowitz allen Musikliebhabern am Sonntag, 29. Mai, um 17 Uhr in der Mutter-Anna-Kirche auf dem Mühlberg. Das Bläserensemble mehr...
Zum Artikel: Im Onetz

Im Onetz

Schweben im Dreivierteltakt - Anmelden zum Tanzcrashkurs

AMBERG. Der Hochzeitsanzug sitzt, das Brautkleid auch, die Gäste haben die Kameras im Anschlag. Und dann? Dann wird gestolpert statt getanzt. Ein Brautwalzer gehört zu einer Hochzeit. Nicht nur Frischvermählte, auch die mehr...

Mit Pfeil und Bogen

Jagdbogenschützen treffen sich in St. Ötzen

FLOSSENBÜRG. Die Bogenschützen der Traditionellen Jagdbogenschützen Deutschland (TJBD) treffen sich vom 26. bis 29. Mai vier Tage lang bei Flossenbürg. Die Wälder in und um St. Ötzen bieten den Teilnehmern beste mehr...
Zum Artikel: Neu im Kino: "Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln"

Neu im Kino: "Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln"

Zurück im fantastischen Reich von Unterland

Alice Kingsleigh (Mia Wasikowska) hat drei Jahre damit zugebracht, ihren Traum zu leben und die sieben Weltmeere als Kapitän ihres eigenen Schiffs zu bereisen. Bei ihrer Rückkehr nach London entdeckt sie, dass sich zwar viel mehr...

AMBERG-SULZBACH

Palliativversorgung zu Hause

"Palli Vita" baut Hilfsangebot für die Region Amberg/Neumarkt auf

Unheilbar krank. Diese Diagnose ist wohl die schlimmste, die ein Mensch bekommen kann. Hilfe bekommen Menschen in dieser Situation beispielsweise auf einer Palliativstation oder bei einem Hospizverein. Viele Betroffene mehr...

MITTERTEICH

Rund um Mitterteich

Im Programm des "Musiksommers": Vierter Zoigl-Wandertag am Sonntag

Am Sonntag, 29. Mai, findet der 4. Zoigl-Wandertag der Wanderfreunde Mitterteich statt. Start und Ziel ist zum ersten Mal das Vereinsheim des ATS Mitterteich an der Großensterzer Straße 55. Der Wandertag ist auch heuer Teil mehr...

Stelldichein im Innenhof

Kabarettistische und musikalische Höhepunkte beim "Sommerfestival"

AMBERG. Am 26. Juli beginnt sie wieder, die sehnlichst erwartete Sommerfestival-Saison, bei der sich regelmäßig Musiker und Kabarettisten der Extraklasse ein Stelldichein geben. Zum 22. Mal findet das "Amberger mehr...

VILSECK

Stimmen, die berühren

Konzert mit Christina Lux & Katja Werker auf Dagestein

Zwei außergewöhnliche Musikerinnen, mit Stimmen, die berühren, geben sich am Freitag, 3. Juni, um 20 Uhr im "Kultur-Kasten" auf der Burg Dagestein die Ehre: Christina Lux & Katja Werker. Christina Lux ist eine Künstlerin, mehr...

Zwei Klassiker

"MadMixx" und "Troglauer Buam" an einem Wochenende in Kemnath

KEMNATH. Zum 150-jährigen Bestehen der Feuerwehr Kemnath und dem 125-jährigen Gründungsfest der Kolpingsfamilie lassen es die beiden Vereine unter dem Motto "Zwei Vereine - Ein Fest" krachen. Für die mehr...

AMMERTAHL

DJK Ammerthal angelt sich Maximilian Zischler

Defensiver Mittelfeldakteur verstärkt den Bayernliga-Aufsteiger

Der frischgebackene Meister der Fußball-Landesliga und Bayernliga-Rückkehrer DJK Ammerthal hat am Samstagmittag seinen ersten Neuzugang für die Saison 2016/17 bekanntgegeben. Wie Sportdirektor Tobias Rösl bestätigte, wird mehr...

AMBERG/WEIDEN

Gebenbach muss gewinnen

Landesliga Mitte: Letzte Entscheidung fällt am letzten Spieltag

Der alles entscheidende letzte Spieltag steht am Samstag auf dem Programm, wobei eigentlich nur noch eine Entscheidung offen ist: Wer geht neben der SpVgg Lam und dem FC Tegernheim in die Abstiegsrelegation? Ist es die DJK mehr...

Hauchdünne Chance für SpVgg SV im Aufstiegs-Drama

Alle Mitkonkurrenten waren ebenfalls siegreich - Samstag kommt zum Abschluss Frohnlach

WEIDEN. Das Kopf-an-Kopf-Rennen um die ersten beiden Plätze in der Fußball-Bayernliga geht weiter. SV Seligenporten, TSV Großbardorf und SpVgg Bayern Hof (alle mit 66 Punkten), VfB Eichstätt (65, der aber nicht aufsteigen mehr...
Zum Artikel: Neu im Kino: "Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln"

Neu im Kino: "Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln"

Zurück im fantastischen Reich von Unterland

Alice Kingsleigh (Mia Wasikowska) hat drei Jahre damit zugebracht, ihren Traum zu leben und die sieben Weltmeere als Kapitän ihres eigenen Schiffs zu bereisen. Bei ihrer Rückkehr nach London entdeckt sie, dass sich zwar viel mehr...
Zum Artikel: Im Onetz

Im Onetz

Schweben im Dreivierteltakt - Anmelden zum Tanzcrashkurs

AMBERG. Der Hochzeitsanzug sitzt, das Brautkleid auch, die Gäste haben die Kameras im Anschlag. Und dann? Dann wird gestolpert statt getanzt. Ein Brautwalzer gehört zu einer Hochzeit. Nicht nur Frischvermählte, auch die mehr...

Imposante Felsenstädte

Kultur und Wandern im Böhmischen Paradies mit den CeBB

SCHÖNSEE. Böhmisches Paradies, die Landschaft im Nordosten Tschechiens, klingt fast wie der Himmel auf Erden. Geprägt ist die Landschaft durch imposante Felsenstädte aus Sandstein. "Kultur und Wandern" - unter diesem mehr...

AMBERG</b>

Nur ein Wunder rettet FC Amberg

Schwacher Auftritt im Abstiegsduell - Samstag um 14 Uhr kommen die kleinen Bayern

Das war nichts, rein gar nichts. Das sah auch Hubert Kirsch, Teammanager des Fußball-Regionalligisten FC Amberg, der am Samstag im Abstiegsduell beim SV Schalding-Heining mit 0:4 (0:3) unter die Räder kam, so: "Wir brauchen ein mehr...

AMMERTHAL

Schöner Empfang nach Auswärtssieg

Michael Jonczy mit drei Toren der Mann des Tages - Samstag kommt Cham - Becker wechselt

Einen emotionalen Empfang samt dem kompletten Trainerstab bereiteten die jüngsten Ammerthaler Nachwuchskicker mit Bürgermeisterin Alexandra Sitter vor dem Rathaus dem Meister der Landesliga Mitte nach der Rückkehr aus mehr...

Einer der meistgelesenen Artikel von heute!

SV besiegt Kasendorf

Dezimierte Poppenreuther drehen Spiel

POPPENREUTH. Als in der 29. Minute der Poppenreuther Milos Tesic einen durchgebrochenen Kasendorfer im Strafraum nur noch durch ein Foul bremsen konnte und er dafür zurecht die Rote Karte sah, gab wohl keiner mehr einen mehr...

SV Mitterteich feiert Klassenerhalt

Nach 3:1 im Heimspiel gegen FC Tegernheim gerettet

MITTERTEICH. Nach der sehr unglücklichen 0:1-Niederlage beim TV Schierling zog Trainer Reinhold Schlecht die Reißleine und trat von seinem Trainerposten beim Landesligisten SV Mitterteich zurück, um so der Mannschaft nach mehr...

Titel-Entscheidung fiel bereits am Freitag

FC Amberg II und Sorghof: Spiele vorverlegt

AMBERG. Die beiden entscheidenden Spiele um die Meisterschaft in der Fußball-Bezirksliga Nord mussten verlegt werden. Bezirksspielleiter Thomas Graml teilte am Dienstag mit, dass die Begegnungen zwischen dem FC Amberg II mehr...

Vohenstrauß spielt gegen Jahn Regensburg

Am 23. Juni kommt Regionalliga-Meister

VOHENSTRAUSS. Die Fußball-Freunde in der nördlichen Oberpfalz dürfen sich auf ein besonderes Schmankerl freuen - vor allem der Bezirksligist SpVgg Vohenstrauß: Denn der erwartet am Donnerstag, den 23. Juni, das mehr...
Zum Artikel: OWZ am Wochenende: Als die alte Zeit noch gut war ...

Sulzbach-Rosenberg

OWZ am Wochenende: Als die alte Zeit noch gut war ...

Rainer Reichl geht auf Zeitreise in die 50er, 60er, 70er und 80er Jahre

Er hat etwas von einem gemütlichen Sonntagnachmittag bei Oma, dieser Besuch im „Gestern“. Ich sitze auf der kuschelig weichen Couch, widerstehe tapfer der Versuchung, meine Füße auf den Nierentisch oder den getupften Sessel gegenüber legen zu wollen ... und bekomme sogar noch eine Bluna serviert. Stilecht mit Strohhalm. Ich liebe Bluna! Alternativ hätte ich gerne auch eine Afri-Cola oder ein Gwasch haben können ... mehr...

Gewappnet mit der "guten Fee"

Aktionstag für ein kinderfreundliches Weiden am 10. Juni

WEIDEN. Seit mittlerweile fast zehn Jahren sorgt die Aktion "Gute Fee" in Weiden für mehr Kinderfreundlichkeit in der Stadt. Die auffälligen gelben Logo-Aufkleber mit dem Strichmännchen kennzeichnen Geschäfte und mehr...

Taubenpopulation verkleinern

"Taubenhaus" im Schmalzstadel - Eier werden durch Attrappen ausgetauscht

AMBERG. Mithilfe eines "Taubenhauses", das auf dem städtischen Schmalzstadel errichtet wurde, soll es gelingen, die Population von verwilderten Haus- und Brieftauben in der Amberger Altstadt zu reduzieren. Vor kurzem mehr...

Viel zu gewinnen

Wahl zur Bierkönigin am 11. Juni beim Stammtisch "Höhe 308"

WEIDEN. Beim Jubilate-Markt stand die 19-jährige Studentin Alena Reimann auf der Bühne von "Pro Weiden" und kündigte zusammen mit "Höhe 308"-Vorsitzendem Christian Gast die Wahl ihrer Nachfolgerin an. Noch fehlen mehr...

Gegen Angst hilft Gott

70. Jugendtag der Dekanate Tirschenreuth und Kemnath-Wunsiedel

WUNSIEDEL. Es war bitterkalt am Pfingstsonntag auf der Luisenburg. "Gefroren hat's uns immer auf der Luisenburg, aber die Stimmung ist immer heiß, dafür danke ich euch", so der Domkapitular und frühere mehr...

Gelassene Lieder

Latin-Grammy-Gewinnerin Gaby Moreno am Freitag am Schafferhof

WINDISCHESCHENBACH. Sie gewann 2006 den John-Lennon-Songwriting-Contest, war mit Tracy Chapman und Ani DiFranco auf Tournee. 2010 kürte das "Latina Magazine" sie zum "Best New Latin Artist 2010" und 2013 gewann sie den mehr...
Zum Artikel: Gelungener Schachzug

Gelungener Schachzug

Hans-Scholl-Realschule ist "Deutsche Schachschule"

WEIDEN. Die Schüler sitzen brav da, beschäftigen sich selbst mit großer Begeisterung, der Lehrer wird nur gelegentlich gebraucht: Das Idealziel der Pädagogik ist in der Hans-Scholl-Realschule wahr geworden. Was die mehr...

Heilige Rita erstrahlt

Rechtzeitig zum Rita-Fest: Kapelle in der Wallfahrtskirche renoviert

FUCHSMÜHL. In der Fuchsmühler Wallfahrtskirche gibt es eine eigene Rita-Kapelle mit einer Statue der Heiligen, geschaffen 1977 vom Bildhauer Ossi Müller aus Würzburg-Heidingsfeld. Die Verantwortlichen unter Leitung von mehr...
Zum Artikel: Im Einsatz  für das Schöne

Im Einsatz für das Schöne

Nicht nur Markierungen malen: Im OWV ist auch Musik drin

BÄRNAU. Wer kennt nicht die bunten Markierungen, mit denen der Oberpfälzer Waldverein (OWV) dafür sorgt, dass Wanderer und Spaziergänger die Schönheiten unseres Oberpfälzer Waldes kennenlernen können und sicher wieder zum mehr...

Jury entscheidet Ende Mai

Ausstellung zum Kunstwettbewerb "Werde kre-aktiv!" im Kurfürstenbad

AMBERG. Zahlreiche Schüler und Lehrkräfte von Schulen aus Amberg und dem Landkreis Amberg-Sulzbach beteiligten sich am Kunstwettbewerb "Werde kre-aktiv!". Eine Ausstellung mit den Schülerarbeiten gibt es noch bis zum 29. mehr...
Zum Artikel: Liebhaber alter Schätze

Liebhaber alter Schätze

Heimatmuseum Kastl feiert 30-jähriges Jubiläum am 22. Mai

KASTL. Die Lauterach murmelt leise im Hintergrund, auf der saftig grünen Wiese blühen die ersten Blumen, das Nachbarskätzchen sonnt sich auf der Mauer - im Garten des ehemaligen Hammergutes in Kastl herrscht eine mehr...

Musik von Haydn und Smetana

"Zeiher Quartett" im Kloster Speinshart

SPEINSHART. Am Sonntag, 22. Mai, um 19 Uhr gastiert das Würzburger "Zeiher Quartett" in Speinshart. In abendlicher Stimmung bringen die vier Musiker in der Klosterkirche zwei der bekanntesten Streichquartette von Joseph mehr...

Natur, Kultur und regionale Produkte

Erster Naturparktag im Naturpark Hirschwald am 29. Mai

URSENSOLLEN. Der Naturpark Hirschwald lädt ein zu seinem ersten Naturparktag am Sonntag, 29. Mai, in Ursensollen. Im zehnten Jahr seines Bestehens entstand bei den Mitgliedsgemeinden des Naturparks Hirschwald der Wunsch, mehr...
OWZ zum Blättern

Frühere Ausgaben:

Zum Artikel: OWZ Reisen
Wetter in...
  • Wetterlage: 5
    Amberg
    18°C  |  14°C  |  mehr
Zum Artikel: Mohrs Ecken-Archiv
Zum Artikel: Stammtischarchiv
Sonderthemen

Frühere Ausgaben:

Zum Artikel: Neu im Kino: "X-Men: Apocalypse"

Neu im Kino: "X-Men: Apocalypse"

Professor X und sein Mutanten-Team kämpfen für die Erde

Seit Anbeginn der Menschheit wurde er als Gott verehrt: Apocalypse, der erste und mächtigste Mutant des Marvel-X-Men Universums, vereint die Kräfte vieler verschiedener Mutanten und ist dadurch unsterblich und unbesiegbar. mehr...
Zum Artikel: OWZ am Wochenende: Anarchie gegen Ordnung

Leuchtenberg/Vohenstrauß

OWZ am Wochenende: Anarchie gegen Ordnung

LTO-Sommerprogramm lebt von vielen Konflikten - Eröffnungspremiere am 19. Mai

Das „Wirtshaus im Spessart“ war die Initialzündung für die Burgfestspiele Leuchtenberg 2016. Die aktionsreiche Komödie, die durch die Verfilmung mit Liselotte Pulver zum Publikumsrenner wurde, hatten die Macher des Landestheaters Oberpfalz (LTO) als erstes auf dem Programmzettel für die Sommerspielzeit. „Wir wollten unbedingt wieder ein Volksstück mit viel Musik“, verrät künstlerischer Leiter Till Rickelt, da genau dies bei den Besuchern in jüngster Vergangenheit vorzüglich ankam. „Dabei sind wir dann ganz schnell auf das ,Wirtshaus’ gekommen.“ mehr...

VOHENSTRAUSS

Roadmovie auf der Bühne

Freikarten für "Tschick"-Premiere auf der Friedrichsburg

"Tschick" ist ein Theater-Roadmovie nach dem komischen und berührenden Abenteuerroman des 2013 verstorbenen Wolfgang Herrndorf, für den er mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis und dem Hans-Fallada-Preis ausgezeichnet mehr...

Schirachs "Terror" kommt nach Amberg

Start in die neue Theater- und Konzertsaison mit interessanten Gastspielen

AMBERG. Ob A wie Abonnements oder Z wie Zeitgenössisches, ob Sprech-, Musik- und Tanztheater oder Besonderheiten wie Gastspiele von herausragenden Musikern, Fußtheater und Studiokonzerte - auch in der kommenden Spielzeit mehr...

TV-Regisseur übernimmt Festspiele in Kastl

Neues Stück von Thomas Stammberger - Info-Abend am 20. Mai

KASTL. Seit 1953 veranstaltet die Gemeinde Kastl im fünf- oder zehnjährigen Rhythmus die Schweppermannspiele und zählt mit fünfstelligen Besucherzahlen zu den größten Freilichtspielen der Oberpfalz. 2013 wurde zuletzt mit mehr...

Wahnsinn im Doppelpack

Premiere des neuen Kabaretts mit "Chris & Tina Baumer" in der "Schloßschänke"

FRIEDENFELS. "Is(s)t alles Wurscht?" Um diese Frage zu klären, kriegen sich Chris & Tina ständig in die Haare. Die beiden liebenswert-skurrilen Zwillingsschwestern könnten nicht unterschiedlicher sein. Während Chris als mehr...

Keine Langeweile in den Ferien

Ausstellungsbesuch und Weben für Kinder im Stadtmuseum

SCHWANDORF. Auch in den Pfingstferien gibt es wieder einen Mitmach-Nachmittag für Kinder im Stadtmuseum. Nach dem Motto "Mit dem Stäbchenwebrahmen ein kleines Prinzessinnentäschchen oder eine Räubertasche weben" sind am mehr...

AMBERG/WEIDEN

Regionalliga-tauglich

BFV erteilt 27 Vereinen die Zulassung

Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) hat 27 Vereinen, darunter der FC Amberg und die SpVgg SV Weiden, unabhängig von der sportlichen Qualifikation die Zulassung für die Regionalliga Bayern (Saison 2016/2017) erteilt. Alle 18 mehr...

Einer der meistgelesenen Artikel von heute!

Am digitalen Handel führt kein Weg mehr vorbei

"eCommerce"-Nacht von OTH und "fotopuzzle.de": Trends und Themen

WEIDEN. "Das Format trifft den Nerv der Zeit." Der Satz von OTH-Präsidentin Professorin Dr. Andrea Klug kennzeichnet die Veranstaltung. Am eCommerce führt kein Weg mehr vorbei. Experten gaben tiefen Einblick in den mehr...

Auf der Dult geht's rund

Start am Freitag mit Gratis-Bierverkostung und Eröffnungsfeuerwerk

AMBERG. "Amazonas", "Freak", "Horror World" und "Star Dancer" klingen vielversprechend, das Festbier der Brauerei Kummert ist gebraut, das Zelt von Festwirt Josef Hirsch errichtet und die Organisatoren der Amberger mehr...

WIESAU

Deutscher Grillmeister schürt an

Grillnachmittag rund um den Fisch mit Peter Zeitler am 14. Mai

Von der deutschen Grillmeisterschaft ins Land der 1000 Teiche: Auf Einladung der ARGE Fisch e.V. schürt der amtierende deutsche Grillmeister Peter Zeitler in Kornthan den Grill an. Bei einem entspannten Grillnachmittag gibt mehr...

Einfach bierig

Ausstellung anlässlich des Jubiläums "500 Jahre Reinheitsgebot"

AMBERG. Es wird "Bierig" in der Stadtgalerie "Alte Feuerwache". Mit diesem Titel ist die Ausstellung von Peter Engel, Werner Claßen und Ludwig Bäuml überschrieben, die anlässlich des 500-jährigen Jubiläums des mehr...

"Hoffnung auf ein besseres Leben"

Ausstellung will Flüchtlingen Gesicht und Stimme geben - Zu sehen bis 30. Juni in der Volkshochschule

WEIDEN. "Arbeit und Leben Bayern" lädt am Donnerstag, 12. Mai, um 17 Uhr in die Volkshochschule zur Eröffnung der Ausstellung "Hoffnung auf ein besseres Leben" ein. Sie ist aus einer Kooperation zwischen der mehr...

Wirtschaft, Gesundheit und Mode

Schaufenster der Gewerbeschaffenden: Sechste Tirschenreuther Gewerbeschau - Knapp 50 Aussteller

TIRSCHENREUTH. Trotz der Konkurrenz "Kaiserwetter", Kommunion und Muttertag - diese 6. Gewerbeschau, dieses Schaufenster der Gewerbeschaffenden mit knapp 50 Ausstellern war ein voller Erfolg. Trotzdem: Der Förderverein mehr...

Alte Hasen kommen wieder

Bock auf Rock: "Cellar Boys" spielen am 21. Mai im Seidel-Saal - Alte Bekannte

SULZBACH-ROSENBERG. Es gibt sie noch, die neuen Bands - seit Jahren hat sich jetzt wieder eine gegründet: Die "Cellar Boys" sind aber keine Kellerkinder, sondern bestehen aus gereiften und bekannten Musikern der mehr...

"Ausfahrt freihalten" für Michl Müller

Gastspiel im Oktober in der Mehrzweckhalle

KEMNATH. Michl Müller hat sich viel vorgenommen, er will der Welt die Welt erklären, nicht mehr und nicht weniger. Am 20. Oktober kommt der "Dreggsagg" um 20 Uhr mit seinem aktuellen Programm "Ausfahrt freihalten" in die mehr...

Ausnahmezustand

Feuerwehr Pleußen lädt am Samstag zum 16. Hallenfest ein

MITTERTEICH. Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: Traditionell findet am zweiten Samstag im Mai, heuer ist das der Samstag vor Pfingsten, 14. Mai, das Hallenfest der Feuerwehr Pleußen. Gefeiert wird wieder in der mehr...

Bedeutender Herrscher

Begleitprogramm zur Karl-IV.-Ausstellung

AMBERG-SULZBACH. Heuer jährt sich der Geburtstag von Kaiser Karl IV., der für unsere Region im Mittelalter so bedeutende Herrscher, zum 700. Mal. Aus diesem Anlass findet vom 14. Mai bis 5. März 2017 die mehr...

MARKTREDWITZ

Brücken schlagen

Lorenzreuther Burschenverein lädt zum 40. Brückenfest ein

Gleich zweifach Grund zu feiern haben am Pfingstwochenende die Lorenzreuther Burschen. Den Verein gibt es seit 45 Jahren, das legendäre Brückenfest seit 40 Jahren. Für Schirmherrn und Oberbürgermeister Oliver Weigel das mehr...

Ein Lebensgefühl

"Conny & Die Sonntagsfahrer" erwecken die 50er Jahre

SULZBACH-ROSENBERG. Petticoat und Nierentisch, VW-Käfer und Italien-Urlaub - die 50er Jahre waren ein ganz besonderes Jahrzehnt. Nach den entbehrungsreichen Kriegsjahren ging es wirtschaftlich und gesellschaftlich wieder mehr...