Zum Artikel: OWZ am Wochenende: Pillen, Flaschen und Historie

Sulzbach-Rosenberg

OWZ am Wochenende: Pillen, Flaschen und Historie

Zu Besuch im Museum "Alte Hofapotheke" in Sulzbach-Rosenberg

Hinter der schweren Holztüre in der Sulzbach-Rosenberger Innenstadt eröffnet sich ein ganzer Kosmos. Aber nicht Sterne sind es, die hier leuchten, sondern die Hinterlassenschaften von fast 500 Jahren Pharmazie-Geschichte in der Herzogstadt. Das Museum „Alte Hofapotheke“ ist zwar mit gerade einmal zwei Jahren noch ganz jung – es ist aber eine der ganz wenigen Einrichtungen dieser Art in Bayern und bietet ungemein faszinierende Einblicke in die Geschichte. mehr...
Zum Artikel: Kein Baby schreit ohne Grund

Amberg

Kein Baby schreit ohne Grund

Schnelle, kostenlose Hilfe: Eva Schlenker berät Eltern

Es schreit. Und schreit. Und schreit. Wenn sich ein Säugling nicht beruhigen lässt, ist das für viele Eltern zermürbend. Manche schütteln das Kind verzweifelt. Doch das ist lebensgefährlich. Kostenlose und schnelle Hilfe bietet die Schreibabyambulanz. Eva Schlenker, Diplomsozialpädagogin und Systemische Familientherapeutin bei der Erziehungs-, Jugend- und Familienberatungsstelle Amberg, berichtet von ihrer Arbeit. mehr...
Zum Artikel: Tanz mit Stolz

Tirschenreuth

Tanz mit Stolz

Maria Dolores Besteiro Gómez lehrt den Flamenco

Draußen wird es kühler und ungemütlicher. Da denkt so mancher voll Sehnsucht an den letzten Urlaub zurück, den er vielleicht in der Sonne Andalusiens verbracht hat. Für einen Abend in das südspanische Lebensgefühl eintauchen konnten die Frauen, die sich an der VHS Tirschenreuth zum Flamenco-Kurs angemeldet hatten. mehr...
Zum Artikel: Für Bauherren und Renovierer

Weiden

Für Bauherren und Renovierer

Besuchermagnet Bau- und Immobilienmesse

Über 70 Aussteller aus den Bereichen Neubau und Immobilien, Energie-, Heiz- und Haustechnik, Baustoffe und Bauelemente, Einbruchschutz und Sicherheit, Finanzierung, Versicherung und Fördermittel, schlüsselfertige Fertig- und Massivhäuser sowie Renovieren und Sanieren stellten ihre Angebote vor: Am Wochenende fand in der Max-Reger-Halle die fünfte Bau- und Immobilienmesse statt. Veranstaltet wurde sie von der Stadt Weiden, den Oberpfalz-Medien und der „Messe.ag“. Ein Rundgang. mehr...

Musik mit Seele

Das Wolfgang-Ambros-Duo gibt Unplugged-Konzerte in der Region

NEUNBURG VORM WALD/WEIDEN/AMBERG. Auf eine musikalische "Unplugged"-Zeitreise nehmen Wolfgang Ambros und seine Begleitmusiker Günter Dzikowski und Roland Vogl ihr Publikum mit - und das in der Region gleich dreimal: mehr...

Besonders aufmerksam fahren

Saison für Wildunfälle im Frühjahr und Herbst - Wenn's passiert ist: Polizei verständigen

Sobald sich die Blätter färben, steigt die Zahl der Wildunfälle. Oktober und November sind die Monate mit den meisten Unfällen mit Wildtieren, gefolgt vom Monat Mai. Gründe dafür sind das Zusammenfallen von Dämmerung und mehr...

Pillen, Flaschen und Historie

Zu Besuch im Museum "Alte Hofapotheke" in Sulzbach-Rosenberg

SULZBACH-ROSENBERG. Hinter der schweren Holztüre in der Sulzbach-Rosenberger Innenstadt eröffnet sich ein ganzer Kosmos. Aber nicht Sterne sind es, die hier leuchten, sondern die Hinterlassenschaften von fast 500 Jahren mehr...

Basislager der Demokratie

Workshop führt hinter die Kulissen eines Rathauses

TIRSCHENREUTH. Einen Blick hinter die Kulissen des Rathauses werfen - das kann jeder am 2. November in einem neuen Workshop der "Demokratie-Werkstatt". "Was ich in unserer Gemeinde bewirken kann - Blicke ins Basislager mehr...

AMBERG-SULZBACH

Ein Schuhkarton voll Liebe

Landrat übernimmt Schirmherrschaft für Weihnachtsaktion - Abgabe bis 15. November

Margarita aus Weißrussland wurde als Baby von ihrer Mutter verlassen und wächst im Waisenhaus auf. Mithilfe von "Weihnachten im Schuhkarton" erfährt sie Liebe und erstmals auch Hoffnung in ihrem Leben. Heute hat sie Arbeit, mehr...

Alles Schlager

"Die Paldauer" in der Sport-Arena

SPEICHERSDORF. Sie wurden als erfolgreichste Schlager-Band des Jahres gewählt und mit einem Echo ausgezeichnet. Von Fachzeitungen werden sie als "erfolgreichste Schlagerband der Gegenwart" betitelt. "Die Paldauer" kommen mehr...

AMBERG-SULZBACH

Den Platz in der Gesellschaft finden

Jobbegleiterin Maria Bogner bietet wichtige Hilfestellung

"Der Jobbegleiter ist ein sehr gutes Projekt und bei der VHS ideal angesiedelt." Mit diesen Worten fasste Landrat Richard Reisinger seine Eindrücke bei einer Zwischenbilanz der Maßnahme im Landratsamt Amberg-Sulzbach mehr...

Ein Augenblick Heimat

Fotowettbewerb "Heimat (er)leben" endet am 31. Oktober

TIRSCHENREUTH. Der Fotowettbewerb "Heimat (er)leben" des "Initiaktivkreises" geht in den Endspurt. Noch bis 31. Oktober haben Interessierte die Gelegenheit ihre Fotos einzusenden und Preise zu gewinnen. Heimat erlebt mehr...

Ein Flascherl Glück

Stamm-Theatergruppe feiert am 29. Oktober Premiere im Kettelerhaus

SULZBACH-ROSENBERG. Die Theatergruppe des HTV Stamm unter der Leitung von Marion Steger steckt seit Ende August in den Proben und stellt mit "A Flascherl vom Glück oder: A Heimat kann ma sowieso niat soucha. Dei find' oin mehr...

Einmal um die Welt

"CHORisma" feiert mit Jubiläumskonzert

WEIDEN. Mit einem Jubiläumskonzert feiert "CHOR-isma" am Sonntag, 22. Oktober, um 16 Uhr im Saal der Regionalbibliothek seinen 30. Geburtstag. Die 35 Sängerinnen und Sänger laden zu einer "musikalischen Reise um die ganze mehr...

WEIDEN

Entwurf des Menschen

Oberpfälzer Kunstverein: "Kunst-Wechsel" in der Sparkasse Oberpfalz-Nord

Der Oberpfälzer Kunstverein präsentiert mit Unterstützung der Sparkasse Oberpfalz-Nord "Kunst in der Region". Vorstandsvorsitzender Ludwig Zitzmann begrüßt die OKV-Mitglieder Renate Kummert, Uwe Müller und Stefan Schadeck. mehr...

WEIDEN

Farben, Formen und Kreativität

Staunen und Verweilen beim "Kunstgenuss bis Mitternacht" am 27. Oktober

Auch dieses Jahr liegt Kunst in der Nachtluft. Beim "Kunstgenuss bis Mitternacht" können am Freitag, 27. Oktober, Kunstbegeisterte von 18 bis 24 Uhr in eine Welt voller Farben, Formen und Kreativität eintauchen. An mehr...

Göttliche Mission

"A Tribute to The Blues Brothers" im Stadttheater

AMBERG. Ihr Markenzeichen: schwarzer Anzug, schwarzer Hut, schwarze Sonnenbrille. Ihre Mission: die Rettung eines katholischen Waisenhauses mit Hilfe des Blues. Das sind die Brüder Jake und Elwood - kurz: die Blues mehr...

Im Wandel der Jahreszeiten

Herbstausstellung des Künstlerischen Arbeitskreises im Oberpfalzverein

NEUSTADT/WN. Die Jahreszeiten stehen im Mittelpunkt der Herbstausstellung des Künstlerischen Arbeitskreises im Oberpfalzverein Neustadt im Foyer des Rathauses. Vernissage ist am Freitag, 20. Oktober, um 19 Uhr. Die mehr...

Jazz zur Ausstellung

Alfred-Hertrich-Trio in Speinshart

SPEINSHART. Alfred Hertrich ist nicht nur freischaffender Grafiker und Fotograf, sondern auch leidenschaftlicher Jazzgitarrist. Am Samstag, 21. Oktober, gastiert er zusammen mit Wilfried Lichtenberg (Bass) und mehr...

Kunst, Musik und Wein

"Lange Museumsnacht" im Stadtmuseum

AMBERG. Anlässlich der Sonderausstellung "Armin Mueller-Stahl - Gesichter und Figuren" findet am Samstag, 21. Oktober, von 19 bis 24 Uhr im Stadtmuseum eine lange Museumsnacht mit Kunst, Musik und Wein statt. In der mehr...

WEIDEN

"Kunst wäscht den Staub des Alltags von der Seele"

Mit Farbe und Fantasie: Ausstellungen in der Regionalbibliothek

Ute Danzl und Petra Walberer zeigen vom 1. November bis 30. Dezember in der Regionalbibliothek ausgewählte Beispiele ihres künstlerischen Schaffens. "Die liebe Farbe" ist eine Werkschau experimenteller Bildkompositionen in mehr...
Zum Artikel: Neu im Kino: "Geostorm"

Neu im Kino: "Geostorm"

Dean Devlin nimmt zum ersten Mal auf dem Regiestuhl Platz

Nachdem eine beispiellose Serie von Naturkatastrophen die Erde bedroht hatte, kamen die Regierungschefs der Welt zusammen, um ein Netz von Satelliten zu schaffen, das das Weltklima überwacht und Sicherheit für alle garantiert. mehr...

Überleben im KZ

Die Geschichte von Fridolín Machácek

SULZBACH-ROSENBERG. "Fridolín Machácek. Pilsen - Theresienstadt - Flossenbürg. Die Überlebensgeschichte eines tschechischen Intellektuellen" stellen am Donnerstag, 26. Oktober, um 19.30 Uhr die Herausgeber Jörg mehr...

Wenn's hinten weh tut

Info-Tag "Gesunder Rücken": Klinikum klärt mit Vorträgen und Aktionen auf

AMBERG. In der vierten Oktoberwoche informieren alle Kliniken, die dem Verbund "Klinik-Kompetenz-Bayern" (KKB) angehören, rund um das Thema "Gesunder Rücken". Das Klinikum St. Marien Amberg bietet dazu am Mittwoch, 25. mehr...
Zum Artikel: Neu im Kino: "Geostorm"

Neu im Kino: "Geostorm"

Dean Devlin nimmt zum ersten Mal auf dem Regiestuhl Platz

Nachdem eine beispiellose Serie von Naturkatastrophen die Erde bedroht hatte, kamen die Regierungschefs der Welt zusammen, um ein Netz von Satelliten zu schaffen, das das Weltklima überwacht und Sicherheit für alle garantiert. mehr...

"Wir sind Gottes Sehnsucht"

Festgottesdienst mit Abt Wolfgang Maria Hagl zum Abschluss der Basilika-Sanierung am Kirchweihsonntag

WALDSASSEN. Wolfgang Maria Hagl, der dienstälteste Abt der bayerischen Benediktiner-Kongregation, der zum Abschluss der Sanierungsarbeiten am Kirchweihsonntag zum Festgottesdienst nach Waldsassen gekommen war, bezeichnete mehr...

Aus vier Jahrhunderten

Chorkonzert zum Rosenkranzmonat mit dem "Kammerchor Berlin"

SPEINSHART. Der "Kammerchor Berlin" vereinigt unter der künstlerischen Leitung von Stefan Rauh junge musikbegeisterte Erwachsene, die alle über eine musikalische oder gesangstechnische Vorbildung verfügen und jahrelange mehr...

Für die kalte Jahreszeit

Kirchweihmarkt mit Obstausstellung und Obstsortenbestimmung

NABBURG. Wenn die Erntearbeiten vorüber waren und man nicht nur für sich selbst genügend erwirtschaftet hatte, sondern auch Geld eingenommen hatte, dann ging die Familie auf den Kirchweihmarkt. Auf dem Kirchweihmarkt im mehr...

Hilfsbedürftige Igel

Schlechtes Septemberwetter setzt Weibchen und Jungtieren zu

Der diesjährige September war fast überall im Freistaat zu kalt und deutlich zu nass, vor allem für die Igel in Bayern. Das Wetter erschwerte es insbesondere den Igelmüttern ihren Nachwuchs gesund großzuziehen. So würden dem LBV mehr...
Zum Artikel: OWZ am Wochenende: Familienmitglied auf Zeit

Hirschau/Weiden

OWZ am Wochenende: Familienmitglied auf Zeit

Zwischen Kühen und Küche: Dorfhelferinnen sind da, wenn Not am Mann ist

„Wenn’s Dir nicht wirklich richtig gefällt, dann wirst Du nie glücklich. Du musst vollkommen überzeugt sein, dass es das Richtige ist.“ Da sind sich Kathrin Lamecker und ihre Kolleginnen sicher. Kein Wunder – die Damen haben einen Job, der eher Berufung als Beruf ist. Sie können nicht gemütlich am Schreibtisch im Büro sitzen und die Arbeit auch mal schön bis zum nächsten Tag liegenlassen. Wenn auf dem Bauernhof Not am Mann ist, dann sind die Dorfhelferinnen da – melken, kochen, putzen, waschen und kümmern sich um die Kinder. mehr...

Blick in den Körper

Klinikum Weiden hat das einzige "Hochfeld-MRT" in Ostbayern

WEIDEN. Immer häufiger nutzen Ärzte die Magnetresonanztomographie (MRT). Das Klinikum Weiden hat jetzt zwei dieser Geräte neu gekauft. Im Zuge der Umbaumaßnahmen stand das alte Gerät sowieso im Weg, also gab man es für mehr...

Das pralle Leben

"Der Oberpfälzer Jedermann" glaubt und stirbt ab 21. Oktober wieder

TIRSCHENREUTH. Seit Anfang September laufen die Proben für den "Oberpfälzer Jedermann", der Version der Geschichte vom Leben und Sterben des reichen Mannes in hiesigem Dialekt, auf Hochtouren. Premiere der Wiederaufnahme mehr...

Alte Schätze aufstöbern

Antik- und Trödelmarkt im Stodl und im alten Kuhstall des Gerätemuseums

ARZBERG. Zum dritten Mal versammeln sich Antiquitätenhändler und Trödler der Region im Gerätemuseum Bergnersreuth und laden Liebhaber und Sammler von Antiquitäten zum Stöbern nach neuen Schätzen ein. Der Antik- und mehr...

Aufdrehen statt Zusehen

"Laut gegen Nazis" geht in Runde drei

AMBERG. Die Soli-Konzertreihe zugunsten von "Kein Bock auf Nazis" geht in Amberg in die dritte Runde. In vielen Städten Deutschlands gehen die Menschen auf die Straße, um Kundgebungen, Demonstrationen und mehr...

Aus der Welt nach Weiden

Weltbürgerfest des Integrationsbeirates der Stadt Weiden

WEIDEN. Der Integrationsbeirat der Stadt Weiden stellt sich am Sonntag, 15. Oktober, vor und lädt von 14 bis 18 Uhr in der Aula der VHS zum Weltbürgerfest ein. ,Es steht diesmal unter dem Motto: "...aus der Welt nach mehr...

Ave Mutter

Konzert mit Brigitte Traeger - Präsentation der neuen CD

WEIDEN. Brigitte Traeger stellt am Sonntag, 15. Oktober, um 16 Uhr bei einem Konzert in der Pfarrkirche St. Johannes ihre neue CD "Fátima - Ave Mutter, sei gegrüßt" vor. Vor 100 Jahren, vom 13. Mai bis 13. Oktober 1917, mehr...

PARKSTEIN

Charmant und heiter

Benefizveranstaltung für die Aktion "Lichtblicke"

Sie sind jung und traditionsverbunden, aber auch modern, lustig und weit mehr als ein Geheimtipp: Die "Bierfilzlrocker" und der "Neidaffer Plattlclub" geben für die Benefizaktion "Lichtblicke" ein Herbstkonzert. Mit einer mehr...

TIRSCHENREUTH

Ein Spaziergang mit Goethe

Lyrik und Gesang im Museumsquartier

Goethe lesen? Sind die Klassiker nicht längst antiquiert? Können sie noch vor uns bestehen? Die Frage müsste eher lauten: Können wir noch vor den Klassikern bestehen? Zu dem Abend "Mein Goethe" in Lyrik und Gesang lädt das mehr...

AMBERG

Ein Weg gespart

Standesamt bietet Sprechstunden im Klinikum für frischgebackene Eltern an

Um Eltern bei der Anmeldung ihres Neugeborenen den Weg ins Rathaus zu ersparen und direkt vor Ort Beratung anbieten zu können, hält das Standesamt der Stadt Amberg ab sofort im Klinikum St. Marien Sprechstunden ab. Sie mehr...

Es riecht nach Herbst

Verein "Via Carolina" feiert im Geschichtspark am Sonntag ein Fest

BÄRNAU. Im Geschichtspark riecht der Herbst nach Feuer, in dem Kartoffeln braten. Er schmeckt nach Zwiebelkuchen und Federweißem und klingt nach Blätterrascheln unter den Füßen. Der Verein "Via Carolina" lädt zum mehr...

Fischfest mit Charme

Vom Zanderfilet zum Karpfen-Gyros - 20 Jahre "Kornthaner Karpfenkirchweih"

WIESAU. Das Wetter spielte diesmal nicht ganz mit, immer wieder regnete oder nieselte es. Dennoch war die 20. Auflage der "Kornthaner Karpfenkirchweih" wieder eine Erfolgsstory. Hunderte von Fischliebhaber zog es am mehr...
Zum Artikel: Getragen von Klangwellen

Getragen von Klangwellen

Gospelsänger laden zum großen Gemeinschaftschor ein

KÖNIGSTEIN. "Schön, dass's da seids!", begrüßt der Leiter die Sängerinnen und Sänger des Königsteiner Gospelchors. An seinem Tonfall merkt man, dass dieser Satz wirklich von Herzen kommt. Thomas Pirner bittet alle mehr...

Hommage an den "Man in Black"

Johnny-Cash-Revival-Show

MARKTREDWITZ. "The Cashbags" um US-Sänger Robert Tyson sind mit unzähligen Konzerten seit 2008 Europas erfolgreichstes Johnny-Cash-Revival. Am Samstag, 25. November, gastiert die Show in der Stadthalle. Das Quartett mehr...

WEIDEN

Kunst mit Tradition

Keramik bedeutender tschechischer Künstler

Von Oktober bis Februar wird das Internationale Keramik-Museum zu einem Ort der bayerisch-böhmischen Begegnung. Anknüpfend an die große gemeinsame Keramik- und Porzellantradition der beiden Nachbarregionen Nordbayern und mehr...

Lehrer im Schrank

OVIGO-Theater-Eigenproduktion im Schloss Burgtreswitz

MOOSBACH. Das OVIGO-Theater mischt mal wieder die Theaterlandschaft in der Oberpfalz mit einem Special auf. Am Freitag, 13. Oktober, gibt es um 20 Uhr die letzte Gelegenheit die Eigenproduktion "Mein Freund, der Schrank" mehr...
OWZ zum Blättern

Frühere Ausgaben:

Zum Artikel: OWZ Reisen
Wetter in...
  • Wetterlage: 5
    Amberg
    18°C  |  10°C  |  mehr
Zum Artikel: Mohrs Ecken-Archiv
Zum Artikel: Stammtischarchiv
Sonderthemen

Frühere Ausgaben:

Luther für Zeitgenossen

Vortrag von Dr. Günther Beckstein am Mittwoch im Kloster Speinshart

SPEINSHART. Einen Vortrag über Martin Luther und seine Bedeutung für unsere Zeit hält am Mittwoch, 18. Oktober, um 19 Uhr der ehemalige Bayerische Ministerpräsident Dr. Günther Beckstein im Musiksaal des Klosters mehr...
Zum Artikel: Mit Speed-Dating zum Traumberuf

Mit Speed-Dating zum Traumberuf

Ausbildungsmesse in den Kemnather Schulen

KEMNATH. Die Szenerie erinnerte irgendwie an ein Einkaufszentrum: Junge Leute und ihre Eltern schlenderten durch die Erdgeschoss-Räume von Grund-, Mittel- und Realschule, in den Händen dick gefüllte Einkaufstüten. Dort, mehr...
Zum Artikel: Neu im Kino: "Captain Underpants -  Der supertolle erste Film"

Neu im Kino: "Captain Underpants - Der supertolle erste Film"

Witziger und skurriler Animationsfilm aus den "DreamWorks"-Studios

George Beard und Harold Hutchins sind beste Freunde und gehen in die vierte Klasse der Jerome Horowitz Grundschule in Piqua, Ohio. Ihre Lieblingsbeschäftigung ist Comics zu zeichnen und den anderen in der Schule Streiche zu mehr...

WALDSASSEN

"Remember me"

Bläsersymphonieorchester und Orgel

Das rund 60-köpfige Bläsersymphonieorchester der University of Central Oklahoma ("University of Central Oklahoma Wind Symphony") unter Leitung von Brian Lamb ist das führende Bläserensemble in der UCO School of Music, das mehr...

Stets verbessert

23. Oberpfälzer Baumesse am 3. und 4. März im ACC

AMBERG. "Die Amberger Baumesse ist im Veranstaltungskalender der Oberpfalz fest etabliert und der Buchungszulauf ist wie erwartet. Rund 80 Prozent der verfügbaren Flächen in der Halle und fast alle Flächen im Freigelände mehr...

Volltrottel gesucht

Gastspiel im Stadttheater: Komödie "Dinner für Spinner" mit Tom Gerhardt

AMBERG. Der Verleger Peter und seine Freunde teilen ein extravagantes Hobby: Allwöchentlich veranstalten sie ein "Dinner für Spinner", zu dem jeder der Gäste abwechselnd einen sorgfältig ausgewählten Gast mitbringt: einen mehr...
Zum Artikel: Von Juli Zeh bis Theodor Fontane

FLOSS

Von Juli Zeh bis Theodor Fontane

Frauenliteraturkreis Floß verschlingt ein Buch ums andere

Mit "Bruder Feuer" fing alles an. In über 25 Jahren haben die Mitglieder des Frauenliteraturkreises Floß 200 bis 250 Bücher gelesen. Ganz genau weiß es keine, wie lange es die Gruppe in Floß schon gibt. Die Damen müssen per mehr...

Zwischen Zote und Schock

Schwarze Komödie von George Tabori im Stadttheater

AMBERG. In "Requiem für einen Spion" zeigt sich George Taboris untrügliches Gespür, mit dem er im fließenden Wechsel humorvolle und beklemmende Situationen verbindet. Das Stück zwischen Kabarett, Revue, Albernheit, Zote mehr...

Gefühl für feine Melodien

Robert Coyne, Wolfgang Bernreuther und Werner Steinhauser auf der Bühne

BURGLENGENFELD. Drei gestandene Musiker, die sich und anderen nichts mehr beweisen müssen, treffen am Freitag, 13. Oktober, um 20 Uhr in der Kleinkunstbühne "Keller No. 10" in einem spannenden Konzert zusammen. Robert mehr...

Tipps für ein sicheres Konto

Cyber-Kriminalität: Mobile-Banking

Viele Verbraucher nutzen ihr Mobiltelefon, um Bankgeschäfte zu tätigen. Damit steigt das Risiko, Opfer von Phishing-Attacken zu werden. "Cyberkriminelle nehmen das Online-Banking auf mobilen Endgeräten immer mehr ins Visier", mehr...
Zum Artikel: OWZ am Wochenende: Comeback des Musicals

Vohenstrauß/Weiden

OWZ am Wochenende: Comeback des Musicals

LTO präsentiert nach langer Pause "Elternabend" - Das Herbst-/Winterprogramm

Als am späten Abend des 6. April vor vier Jahren in der Vohenstraußer Stadthalle dem schrillen Dr. Frank-N-Furter per Laserstrahl ein überaus theatralischer Tod bereitet wurde, war erst mal Schluss mit Musical beim Landestheater Oberpfalz (LTO). In der Herbst- und Winterspielzeit 2017/2018 können sich die Fans freuen: Mit „Elternabend – Das Musical“ wird das von vielen Theaterbesuchern und auch Darstellern schmerzlich vermisste Musiktheater wiederbelebt – wenn auch mit einem nicht ganz Musical-typischen Stück. mehr...

Berufe erleben

Ausbildungsmesse im Schulzentrum

KEMNATH. Die Messe "Ausbildung 4.0 - Berufe erleben" findet am Samstag, 7. Oktober, von 9 bis 13 Uhr im Schulzentrum statt. Durch die Zusammenarbeit von Schulen, Kommunen, Wirtschaftsförderung und Bildungsmanagement mehr...

Die Ästhetik des Glases

Künstler Engelbert Süß zeigt seine Arbeiten im Museum Mitterteich

MITTERTEICH. Eine der wohl spektakulärsten Ausstellungen der vergangenen Jahre ist derzeit im Museum Mitterteich zu sehen. "Neues Glas" heißt die Kunstausstellung, die der gebürtige Mitterteicher und heute in Pfreimd mehr...

Inspirierender Abend

Führungen und Musik: "Nacht der offenen Gotteshäuser" am Samstag

AMBERG. Im Herbst 2015 veranstaltete der Stadtmarketingverein Amberg zum ersten Mal die "Nacht der offenen Gotteshäuser" und sorgte bei den Besuchern für einen inspirierenden Abend. Am Samstag, 7. Oktober, laden die mehr...

WEIDEN

Neue Wege

Spaziergänge: Trauerarbeit der Malteser wird erweitert

Trauer trifft jeden. Sie gehört zum Leben, zum Abschiednehmen. Trauer trifft, bewegt, verändert, fordert neue Wege - und es kann sehr hilfreich sein, den Austausch mit anderen Betroffenen zu suchen und deshalb auch ein ganz mehr...
Zum Artikel: Bewahrung  des Kulturguts

Bewahrung des Kulturguts

Robert Treml - Heimatpfleger seit 35 Jahren

WALDSASSEN. Zig Anekdoten über alte Familien und Häuser kann Robert Treml erzählen. Man merkt ihm die Freude an, die er bei seiner Arbeit hat. Es gibt wohl wenige Heimatpfleger die sich so gut auskennen, mehr...
Zum Artikel: Dampflok-Romantik

Dampflok-Romantik

"Amberger Kaolinbahn" zeigt Exponate im Museum

KÜMMERSBRUCK. Der Verein "Amberger Kaolinbahn" (AKB) und das Industrie- und Bergbaumuseum Theuern arbeiten jetzt zusammen. Das neueste gemeinsame Projekt ist die Sonderausstellung "Unter Dampf" - Die Eisenbahn in der mehr...

Der Jazz ist zurück

"Vincent Eberle Quintett" macht den Auftakt

AMBERG. Zum Auftakt der Jazzreihe "Jazz is back in Town" im Casino-Saal gastiert am 10. Oktober um 20 Uhr das "Vincent Eberle Quintett", das im Mai den Hansjürg-Hensler-Jazz-Wettbewerb gewann. Bandleader Vincent Eberle mehr...

Ein Abend mit Heinrich Heine

Literatur und Musik im Kloster Speinshart

SPEINSHART. Heinrich Heine war selbstbewusster Jude, Künstler und engagierter Kämpfer in ein und derselben Person. Großstadtneurotiker, Narziss, braver Aufklärungssoldat und Trommler der Vernunft - bei Heinrich Heine ist mehr...

Gut informiert

Neue VHS-Reihe startet am 13. Oktober mit einer Analyse der Bundestagswahl

TIRSCHENREUTH/WIESAU. Die Volkshochschule des Landkreises Tirschenreuth startet im Herbst eine neue Veranstaltungsreihe unter Leitung von Friedrich Wölfl: "Politik aktuell": Informationen - Positionen - Diskussionen. mehr...