Zum Artikel: OWZ am Wochenende: "Ludwich, di ziach i eine"

Weiden

OWZ am Wochenende: "Ludwich, di ziach i eine"

Ludwig Kreutzer über seinen 42,195 Kilometer langen Weg zum Glück

Auf den letzten Metern verlassen ihn die Kräfte. 31 Grad, die ganze Strecke ein Backofen. Lange Zeit schon hat er nichts mehr getrunken. Das rächt sich jetzt. Ludwig Kreutzer stürzt, rappelt sich wieder auf, läuft weiter. Immer die Ziel-Uhr im Blick. Es bleiben ihm nur Sekunden. mehr...
Zum Artikel: Gute Kinderstube

Weiden

Gute Kinderstube

Bund Naturschutz zeigte, wie man Nistkästen aufhängt

Wie kann man mit einfachen Mitteln etwas für die Natur tun? Der Bund Naturschutz, Ortsgruppe Weiden, zeigte am Sonntag, wie man den guten, alten Nistkasten richtig aufhängt. Zweiter Vorsitzender Hans Babl ist von Beruf Revierförster im Forstrevier Weiden der Bayerischen Staatsforsten und stellte dafür „seinen“ Staatswald im Westen von Weiden zur Verfügung. mehr...
Zum Artikel: Der Mensch - ein Gewohnheitstier?

Waldsassen

Der Mensch - ein Gewohnheitstier?

Philosophen-Stammtisch mit Wolfgang Minssen

Wie entstehen Gewohnheiten und wie kann man sie wieder loswerden? Sind Gewohnheiten denn überhaupt immer schlecht? Mit diesen und ähnlichen Fragen haben sich am vergangenen Freitag die Besucher des Philosophen-Stammtisches im Kunsthaus Waldsassen auseinandergesetzt. Es war mittlerweile die fünfte Veranstaltung dieser Art seit der Eröffnung des Kunsthauses im September 2016. mehr...
Zum Artikel: Lebendig, aber ohne Theatralik

Amberg

Lebendig, aber ohne Theatralik

Stadtsiegerin im Vorlesewettbewerb ermittelt

600 000 Kinder, 7000 Schulen, 650 Buchhandlungen, Bibliotheken und Kultureinrichtungen machen heuer in ganz Deutschland beim Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des deutschen Buchhandels mit – nach eigenen Angaben die „älteste und größte Leseförderaktion Deutschlands seit 1959“. Auch in Amberg qualifizierten sich sieben Schülerinnen und ein Schüler der sechsten Jahrgangsstufen der Amberger Schulen zum Stadtentscheid in der Stadtbibliothek. Ambergs beste Vorleserin wurde Maria Erven vom Erasmus-Gymnasium. mehr...

"Alles Marke Eigenbau"

Verein Gaudiwurm freut sich mit neuem Wagen auf den 10. Faschingsumzug am Samstag

MITTERTEICH. Abgeschlossen sind die Arbeiten am nagelneuen Faschingswagen, mit dem der Verein "Gaudiwurm" am Samstag beim zehnten Faschingsumzug durch die Straßen der Stadt dabei ist. Aus einem Acht-Tonner-Kipper, einem mehr...

WEIDEN

Neue Zielgruppe

Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche: Kurse der "Jungen VHS"

Dass das Angebot der Volkshochschule an Kursen zu den verschiedensten Themen sehr reichhaltig ist, ist wohl allgemein bekannt. Es reicht von Sprachen, auch so ausgefallenen wie Arabisch oder Japanisch, über Sport, Tanz, mehr...

Bis ans Ende der Welt

Helmut Schuller auf dem Jakobsweg

WEIDEN. Als Helmut Schuller mit einer schweren Diagnose konfrontiert wird, fasst er den Entschluss, sein Leben zu ändern. Statt Tabletten oder operativen Eingriffen entscheidet er sich, seine Ernährungsweise radikal mehr...

Der Abschied in Versform

Petra Gebhard und Raimund Indra sammeln Sterbebilder

WALDSASSEN. Den Deutschen wird große Sammelleidenschaft nachgesagt. Manche sammeln Briefmarken, andere Münzen, Autogramme, Fußballbilder oder Puppen. Auch Petra Gebhard aus Kondrau und der 76 Jahre alte Raimund Indra aus mehr...

Goldene Zeiten

Glücksfall Kaiser Karl IV.: Ausstellung im Stadtmuseum Sulzbach-Rosenberg

SULZBACH-ROSENBERG. Es waren nur 20 Jahre (1353 bis 1373), während denen Sulzbach zur Länderei "Neuböhmen" von Kaiser Karl IV. gehörte. Sie sollten dennoch prägend für die Zukunft der Stadt werden, die seit 1934 mehr...

"Grod schai is"

Drei junge Künstler bieten deftige Wirtshausunterhaltung

NEUSTADT/WN. Nach dem erfolgreichen Kabarettprogramm "Mit de Schwimmflügerl aaf da Stanz" zusammen mit der Gruppe "Bleechgfeech" touren die beiden Gruppen "Zwiadfach" und "Säißa Sempf" nun mit ihrem neuen Programm "Grod mehr...

Hoffnung für die Zukunft

Sudetendeutsche als Brückenbauer - Ausstellung in der Sparkasse

SULZBACH-ROSENBERG. 70 lange Jahre liegt die Vertreibung der Sudetendeutschen zurück. Gibt es nicht viel aktuellere Themen, mit denen man sich heutzutage befassen sollte? "Gerade heute, in einer Zeit, in der Flucht und mehr...

"Jetzt eicht's"

Entspannter Franke lädt zum Rundumschlag

SULZBACH-ROSENBERG. Frankens entspanntester Exportschlager ist wieder da. "Das Eich" holt zu seinem mittlerweile vierten abendfüllenden Rundumschlag aus. Mit dem Programm "Jetzt eicht's" ist er am Freitag, 24. Februar, um mehr...

Lautenlieder am See

Mit Corinna Schreiter und Stefan Grasse

TIRSCHENREUTH. Der Stadtmarketingverein Tirschenreuth präsentiert den Liederabend "Time stands still" mit Corinna Schreiter (Sopran) und Stefan Grasse (Gitarre und Laute) am Freitag, 3. März, um 20 Uhr im Restaurant mehr...

Liebe und Gaunerei

"Chiemgauer Volkstheater" spielt "Der Kartlbauer"

ERBENDORF. "Der Kartlbauer" steht in der Tradition der klassischen bayerischen Volkstheaterstücke der vergangenen Jahrzehnte. Mit Liebe zum Detail zitiert hier das "Chiemgauer Volkstheater" die gute, alte Zeit des mehr...

Nachhaltiger leben

Kurs "Das Einmaleins der Selbstversorger" in der Umweltstation

WALDSASSEN. Immer mehr Menschen interessieren sich dafür, wie sie nachhaltiger leben können. Eine Hilfestellung bildet dabei das Konzept der Permakultur. Vor mehr als 40 Jahren hat der Australier Bill Mollison dieses mehr...
Zum Artikel: Neu im Kino: "A Cure for Wellness"

Einer der meistgelesenen Artikel von heute!

Neu im Kino: "A Cure for Wellness"

Psycho-Thriller von Gore Verbinski

Der junge, ehrgeizige Manager Mr. Lockhart (Dane DeHaan) wird beauftragt, den Vorstandsvorsitzenden der Firma Mr. Pembroke (Harry Groener) von einem idyllischen aber mysteriösen "Wellness-Center" zurückzuholen, das sich an einem mehr...

Piano-Königinnen

"Verspieltes" Programm zum Rosenmontag

AMBERG. Gekürt mit dem Thüringer Kleinkunstpreis 2015 für ihr "musikalisch-akrobatisch-kabarettistisches Gesamtkunstwerk" zeigen Anne Folger und Jennifer Rüth, dass ein Klavierkonzert richtig Spaß machen kann und es mehr...

NEUSTADT/WN

Riesenbärenklau und Ambrosie: Gefahr für heimische Arten?

Infoabend der Gartenfachberatung über Neophyten

In der Reihe "Grün & Garten 2017" für Gartenfreunde und Hobbybotaniker der Gartenfachberatung des Landkreises informieren Claudia Saller und Dr. Peter Fleischmann, Fachkraft für Naturschutz, am Donnerstag, 2. März, zum Thema mehr...

Stimme des Mittelmeers

Mara Aranda singt in der alten Synagoge

SULZBACH-ROSENBERG. Die valencianische Sängerin Mara Aranda gehört zu den international erfolgreichsten Vertreterinnen der spanischen Weltmusik. Sie begann ihre Karriere vor 25 Jahren und ließ sich von der Musik ganz mehr...

Über das Leben

"Der Herr Polaris" am Schafferhof

WINDISCHESCHENBACH. Analoge Elektronik, zurückhaltende Vocals mit exzellent pointierten Texten über das Leben, das Selbst und die Liebe gibt es bei "Der Herr Polaris" am Samstag, 25. Februar, um 20 Uhr am Schafferhof in mehr...

Weltmeere besegeln

"Impala Ray" und sein Bay-Folk

WINDISCHESCHENBACH. Tuba, Hackbrett, Gitarre, Drums - fertig ist die Laube! Noch einmal den Blick übers Land schweifen lassen, um Lebewohl zu sagen. Dann hissen wir die Segel und beginnen unsere Reise auf dem weiten, mehr...

Zum Anbeißen

Fichtelgebirgsmuseum zeigt liebevoll ausgestaltete Puppenstuben

WUNSIEDEL. Die Leberwurst sieht so frisch aus, als wäre sie gerade angeschnitten worden: Und doch ist sie nur ein Modell in einer Puppenstube. Wie unglaublich originalgetreu und liebevoll diese einst ausstaffiert wurden, mehr...

Zwischen Liebesrausch und Herzschmerz

Schlagercomedy zum Mitfeiern im Stadttheater

AMBERG. Auch wer bislang immer dachte, Schlager wäre nichts für ihn, wird sich beim Mitsingen ertappen: Maren Reimann, Marie-Christine Banga, Sascha Huber und Philip Schwarz sind mit der Schlagercomedy "Hab'n Sie nicht mehr...

Klassische Jagdmusik

Benefizkonzert mit dem "Oberpfälzer Parforcehornbläser" in der Stadtpfarrkirche

PFREIMD. Zu einem außergewöhnlichen Musikerlebnis lädt der Lions-Club Schwandorf am Sonntag, 19. Februar, um 19 Uhr in die Stadtpfarrkirche in Pfreimd ein. Zu Gast sind die "Oberpfälzer Parforcehornbläser" mit einer mehr...
Zum Artikel: Neu im Kino: "A Cure for Wellness"

Neu im Kino: "A Cure for Wellness"

Psycho-Thriller von Gore Verbinski

Der junge, ehrgeizige Manager Mr. Lockhart (Dane DeHaan) wird beauftragt, den Vorstandsvorsitzenden der Firma Mr. Pembroke (Harry Groener) von einem idyllischen aber mysteriösen "Wellness-Center" zurückzuholen, das sich an einem mehr...
Zum Artikel: Im Onetz

Im Onetz

Länderspiel in der Heimat

Eigentlich spielte Thorsten Altmann Basketball. Als sein Trainer ihn zum Rugby bringen wollte, war sein erster Gedanke: "Der spinnt." Rugby und Rollstuhl passten für den Schwarzenfelder da noch nicht zusammen. Jetzt bringt er mehr...

Das Herz macht boum

Konzert mit Volkszither-Sänger

WERNBERG-KÖBLITZ. Von Irish-Folk über Chanson, von Amerika bis Deutschland: Der Volkszither-Sänger Alexandre Zindel ist mit seinem Programm "Le Coeur fait boum!" (Das Herz macht boum) am Samstag, 18. Februar, um 19 Uhr im mehr...
Zum Artikel: Drittbestes Team im Freistaat

NEUSORG

Drittbestes Team im Freistaat

Futsal: SV Neusorg sorgt auch bei "Bayerischer" für Furore

Die Neusorger Frauen sorgen derzeit in vielen Sportarten für Furore und laufen damit den Herren den Rang ab. Bestes Beispiel ist das Fußballteam, das am Wochenende bei der Bayerischen Futsal-Meisterschaft in Amberg überraschend mehr...

WEIDEN

Hilfe ohne Hürde

Gemeinnütziger Verein "Magisches Projekt" stärkt Jugendliche mit Workshops und gutem Zuhören

Es geht um Musik, Hip-Hop, Theater, Breakdance, Graffiti, Kampfsport. Und doch geht es um so viel mehr. Es geht darum, Jugendlichen die Chance zu geben, eigene Fähigkeiten zu erkennen und zu nutzen, Krisen zu meistern und mehr...

Der Weg zum Traumurlaub

Riesen-Andrang bei der Reisemesse von Oberpfalz-Medien am Wochenende

WEIDEN. Die Schlange reichte zeitweise bis zum Eingang der Max-Reger-Halle, eine Viertelstunde Wartezeit musste einkalkulieren, wer am Wochenende zur Reise- und Freizeitmesse wollte. "Wir haben mit höchstens 2500 mehr...

Sportgala der Superlative

Turngemeinschaft Tirschenreuth setzte Maßstäbe

TIRSCHENREUTH. Wow - das war einfach sensationell: Seit 20 Jahren besteht die Turngemeinschaft (TG) Tirschenreuth und hat sich seitdem zu einem der sportlichsten Aushängeschilder der Kreisstadt gemausert. Sowohl im mehr...
Zum Artikel: Wallfahrt für gutes Wetter

Wallfahrt für gutes Wetter

Am Sonntag ist Ostbayerischer Faschingszug in Vohenstrauß

VOHENSTRAUSS. 1973 wurde der Vohenstraußer Faschingsverein gegründet. Dann gibt es also nächstes Jahr ein Jubiläum zu feiern? "Faschingsvereine feiern die Schnapszahlen", widerspricht Katja Ring, 2. Vorsitzende des mehr...

Wenn die Erde überkocht

Start einer Vortragsreihe über Vulkane

WINDISCHESCHENBACH. Im Vulkanismus drücken sich die inneren Kräfte unseres Planeten an der für uns vertrauten Erdoberfläche aus. Vulkane zeigen die Aktivität des Planeten. Vulkane lassen uns staunen, und für Forscher sind mehr...

Abverkauf am alten Standort

Sozialkaufhaus "Werkhof Stiftland": Sonderöffnung im Möbellager

TIRSCHENREUTH. Das Sozialkaufhaus "Werkhof Stiftland" des Diakonischen Werks ist zum Monatswechsel umgezogen. Die meisten Kunden des kirchlichen Beschäftigungsprojektes haben den Weg in die neuen Räumlichkeiten in der mehr...

Auf die Besen, fertig, los!

Am unsinnigen Donnerstag treiben es die Hexen in der Innenstadt bunt

AMBERG. Auch in diesem Jahr stehen die Amberger Hexen mit ihren Besen in den Startlöchern, um am unsinnigen Donnerstag auf den Marktplatz zu fliegen. Zum 16. Mal findet dort an Weiberfasching, 23. Februar, die mehr...

Das Ende von 1001 Nacht

Claudia Ott liest bei den "Literaturtagen" den letzten Teil des Klassikers

WEIDEN. Früher als gewohnt, nämlich vom 31. März bis 9. April, finden heuer die "Weidener Literaturtage" statt. "Zehn Abende, mal mit, mal ohne Musik", erklärte die Leiterin der Regionalbibliothek, Sabine Guhl, die die mehr...
Zum Artikel: Im Kino: "La La Land"

Im Kino: "La La Land"

Großes, musikalisches Gefühlskino in der Stadt der Träume

Die leidenschaftliche Schauspielerin Mia (Emma Stone) und der charismatische Jazzmusiker Sebastian (Ryan Gosling) suchen das große Glück in Los Angeles. Sie halten sich mit Nebenjobs über Wasser und nachdem sich ihre Wege mehr...

Liebe und Gaunerei

"Chiemgauer Volkstheater" spielt "Der Kartlbauer"

AUERBACH. "Der Kartlbauer" steht in der Tradition der klassischen bayerischen Volkstheaterstücke der vergangenen Jahrzehnte. Mit Liebe zum Detail zitiert hier das "Chiemgauer Volkstheater" die gute, alte Zeit des mehr...

WEIDEN

Luthers Lieder

Musikalisches Theater "Play Luther"

"Play Luther" zeichnet in 90 Minuten ein vielschichtiges Bild Martin Luthers. Das Stück stellt am Dienstag, 21. Februar, um 19.30 Uhr im Haus der Evangelischen Gemeinde Momente aus seinem Leben vor - spielerisch und häufig mehr...

Vielfältige Ausbildung

Infotag im Staatlichen Beruflichen Schulzentrum in Neustadt/WN am Samstag

NEUSTADT/WN. Das Staatliche Berufliche Schulzentrum informiert am Samstag, 18. Februar, über die Ausbildung an den drei Staatlichen Berufsfachschulen und der Fachakademie für Sozialpädagogik. Interessierte können sich an mehr...
Zum Artikel: Wo gearbeitet wird,  fallen keine Späne mehr

AMBERG

Wo gearbeitet wird, fallen keine Späne mehr

Was kann der 3-D-Drucker? Neuigkeiten aus der Forschung

Der "Nahrungs-Replikator" im Raumschiff Enterprise materialisiert in Sekunden jedes beliebige Gericht auf dem Teller. Fast schon ähnliche Fähigkeiten werden in der allgemeinen Technik-Euphorie dieser Tage dem 3-D-Druck mehr...

AMBERG</b>

Der Kader des FC Amberg steht fest

Gratas Sirgedas geht, Dimitros Nakou kommt - Restrückrunde beginnt am 25. Februar

Der Kader, mit dem der Fußball-Bayernligist FC Amberg in die am 25. Februar um 14 Uhr mit dem Nachholspiel beim SV Erlenbach beginnende Restrückrunde geht, steht. Mit dem Ablauf der Wechselfrist am 31. Januar wurden, so mehr...

Die etwas andere Herausforderung

Anmeldung für zweiten Lauf der Winterlauf-Serie im Oberpfälzer Seenland noch möglich

STEINBERG AM SEE/WACKERSDORF. Auf den erfolgreichen Auftakt der 9. HIGH5-Oberpfälzer-Winterlauf-Challenge im Januar folgt nun der zweite Lauf der Serie. Über 15 Kilometer am Murner-See-Ufer entlang geht es am Sonntag, 26. mehr...

AMBERG

Ein Blick ins Kunstkombinat

Zeitoase in der Altstadt ist ein beliebter Anlaufpunkt für die regionale Kunstszene

Alles begann vor rund fünf Jahren, als die Künstlerinnen Michaela Peter und Marion Mack nach Atelierräumen Ausschau hielten. Im ehemaligen Gebäude von Beschläge Eckert mitten in der Amberger Altstadt, das bereits seit mehr...

Flotter Abschluss

EHC Mitterteich schlägt EHC Regensburg

MITTERTEICH. Sein letztes Saisonspiel bestritt der EHC Mitterteich am vergangenen Sonntag, als Gegner war der Tabellenvorletzte EHC Regensburg zu Gast. Obwohl es für beide Mannschaften um nichts mehr ging, entwickelte mehr...

WEIDEN

Holpriger Start für SpVgg SV Weiden

0:2-Niederlage in Cham und 2:1-Sieg gegen Seligenporten - Nächstes Testspiel am Dienstag in Hof

Schlechter Start in die Vorbereitung: Der Fußball-Bayernligist SpVgg SV Weiden hat am vergangenen Samstag beim Landesligisten ASV Cham eine 0:2-Niederlage kassiert. Ein verdienter Sieg der Gastgeber, denn sie legten in der mehr...
OWZ zum Blättern

Frühere Ausgaben:

Zum Artikel: OWZ Reisen
Wetter in...
  • Wetterlage: 5
    Amberg
    10°C  |  4°C  |  mehr
Zum Artikel: Mohrs Ecken-Archiv
Zum Artikel: Stammtischarchiv
Sonderthemen

Frühere Ausgaben:

Intensive Jahre

Fuhrmann hört beim FC Vorwärts Röslau auf

RÖSLAU. Der in Luhe-Wildenau beheimatete Trainer Rüdiger Fuhrmann hört zum Saisonende beim oberfränkischen Landesligisten FC Vorwärts Röslau auf. Drei Jahre war er Trainer des Landesligisten, der aktuell gegen den mehr...

Nach gutem Start unter die Räder gekommen

DJK Ammerthal unterliegt U21 des Jahn Regensburg mit 0:6 - Heute in Nürnberg, am Dienstag in Raigering

AMMERTHAL. Die U21- Mannschaft des SSV Jahn Regensburg war im Testspiel speziell im zweiten Durchgang in allen Belangen das eindeutig bessere Team auf dem Kunstrasenplatz, was auch deren 6:0 (2:0)-Erfolg am Samstag mehr...
Zum Artikel: OWZ am Wochenende: Menschen begeistern mit Musik und Leidenschaft

OWZ am Wochenende: Menschen begeistern mit Musik und Leidenschaft

Andrea Gilch aus Waidhaus veröffentlicht Single "Into my Life"

WAIDHAUS. "Mother says I began to sing long before I could talk", singen ABBA in "Thank you for the Music". Die kleine Andrea aus Waidhaus trällert bereits "Live is Life" bevor sie "Mama" oder "Papa" sagt. Inzwischen sind mehr...

Titelverteidiger Bayern München mit dabei

Zehnter Fichtelgebirgscup: SpVgg SV Weiden und Arzberg am Start mit Liverpool, Fulham, Augsburg und Prag

ARZBERG. Zu seinem mittlerweile zehnten Fichtelgebirgscup lädt der SC Arzberg am Sonntag, 19. Februar, in die Arzberger Schulturnhalle ein. Ein Hallenfußball-Event, das in unserer Region nicht alltäglich ist, denn es wird mehr...

Wechselbad der Gefühle für EV Weiden

Dem Premieren-Sieg gegen Deggendorf folgt eine ernüchternde Niederlage in Peiting

WEIDEN Sieg und Niederlage für den Eishockey-Oberligisten EV Weiden in der Meisterrunde: Die Blue Devils zeigen zunächst im Heimspiel nach der Sonthofen-Niederlage die versprochene Reaktion, zeigten eine kampfstarke und mehr...

MITTERTEICH

Fasching im Stiftland

Karnevalistisches Stelldichein für Senioren in Mitterteich

Fasching im Stiftland, in Mitterteich, beim Verein "Gaudiwurm" und TuS ist "in". Was die beiden Vereine am Sonntag beim 39. Seniorenfasching der Stadt auf die Beine stellten, war aller Ehren wert. Dreieinhalb Stunden lang folgte mehr...

Kaiser frisch gepresst

Munteres Medaillenprägen im Stadtmuseum

SULZBACH-ROSENBERG. Jetzt nur nicht die Finger drunterhalten: Wenn Gernot Bock zusammen mit einem Museumsbesucher der großen Handspindelpresse Schwung gibt, saust der Stempel mit einer Kraft von 15 Kilonewton, was einem mehr...

Oberpfalz feiert Reformation doppelt

2017 ist Lutherjahr und Ottheinrichjahr - Zahlreiche Veranstaltungen im Jubiläumsjahr

WEIDEN. 1517 hat Martin Luther seine 95 Thesen veröffentlicht. Damit löste er eine Reformationsbewegung aus, die letztlich zur Spaltung der Kirche führte. Hat also Luther die evangelische Kirche gegründet? "Nein, es ist mehr...

TIRSCHENREUTH

Aktiv für junge Leute

Landkreis Tirschenreuth vergibt Förderpreis für Jugendarbeit

Im Turnus von zwei Jahren vergeben die Kommunale Jugendarbeit und der Kreisjugendring Tirschenreuth den Förderpreis für Jugendarbeit. Damit sollen herausragende Projekte im Landkreis gewürdigt und finanziell unterstützt werden. mehr...
Zum Artikel: "Arbeit 4.0 ist nicht das Ende der Arbeit"

WEIDEN

"Arbeit 4.0 ist nicht das Ende der Arbeit"

Ministerin Andrea Nahles zu Besuch an der Berufsschule

Wohin lädt man eine Arbeitsministerin am besten ein? In eine Berufsschule. Dort riecht es förmlich nach Arbeit, und es stehen diskussionsfreudige Schüler bereit. Das wird sich wohl auch der Bundestagsabgeordnete mehr...

TIRSCHENREUTH

Bürgermeister Stahl informiert

Aktuelles aus dem Rathaus bei den Bürgerversammlungen

Bürgermeister Franz Stahl berichtet bei den Bürgerversammlungen wieder ausführlich über die Aktivitäten des vergangenen Jahres und gibt auch einen Ausblick auf kommende Projekte, wie zum Beispiel den Neubau des Feuerwehrhauses. mehr...

Der Geist von New Orleans

Konzert von "Zydeco Annie & Swamp Cats"

SULZBACH-ROSENBERG. New Orleans, im Süden der USA direkt am Mississippi gelegen, ein wahrhaft einzigartiger Schmelztiegel verschiedener Kulturen, Kochkünsten und Musikstilen, wird noch immer als die Wiege des Jazz mehr...
Zum Artikel: Die Tirschenreuther und ihr Park

TIRSCHENREUTH

Die Tirschenreuther und ihr Park

Fürs Staatsexamen: Online-Fragebogen zum Fischhofpark

Die Tirschenreuther haben ihren Fischhofpark, das ehemalige Gartenschaugelände, gut angenommen. Was genau sie von dem Areal halten, will Philipp Zöllner mit einem Online-Fragebogen herausfinden. Jetzt hat mehr...

Eine Auszeit nehmen

Breites Angebot im Haus Johannisthal bei Windischeschenbach

WINDISCHESCHENBACH.Das Haus Johannisthal bei Windischeschenbach bietet einen idealen Rahmen, um eine Auszeit zu nehmen. Hier ein kleiner Überblick über einige Angebote der kommenden Wochen. Wenn der Vater mit dem Kinde... - mehr...

Etwas Warmes fürs Bett

Heimatmuseum Kemnath zeigt noch bis 26. März Wärmflaschen-Sammlung

KEMNATH. "Ein Thema passend zur Jahreszeit", findet Anton Heindl, der Leiter des Heimat- und Handfeuerwaffenmuseums in Kemnath (Kreis Tirschenreuth). Gemeint ist die neue Wärmflaschen-Ausstellung, die noch bis 26. März mehr...

MITTERTEICH

Freundlich zu Familien

Engagierte Unternehmen ausgezeichnet

Erstmals zeichnete das "Bündnis für Familie im Landkreis Tirschenreuth" sechs familienfreundliche Unternehmen aus dem Landkreis aus. Geehrt wurden Unternehmen, die zum Thema "Vereinbarkeit von Beruf und Familie", Vorbildliches mehr...

Ist das Kunst oder kann das weg?

Klassiker von Yasmina Reza im Stadttheater

AMBERG. Die aus Theater, Film und Fernsehen bekannten Schauspieler Luc Feit, Leonard Lansink und Heinrich Schafmeister stehen am Freitag, 10. Februar, Samstag, 11. Februar, und Sonntag, 12. Februar, jeweils um 19.30 Uhr mehr...

WEIDEN

Jetzt in M-Zug einsteigen

Informationsveranstaltung an der Max-Reger-Mittelschule

Von der Klasse M7 an werden Mittelschüler mit guten Leistungen an der Max-Reger-Mittelschule in den Klassen M7 bis M10 auf den mittleren Schulabschluss vorbereitet. Der Unterschied zu den Regelklassen liegt in einem höheren mehr...

SULZBACH-ROSENBERG

Klassisch und modern

Minguet-Quartett gastiert in der Berufsschule von Sulzbach-Rosenberg

Das Streichquartett gilt seit der Wiener Klassik als die Königsdisziplin der Kammermusik. In jeder Saison engagiert die Kammermusikreihe der Volkshochschule Amberg-Sulzbach deshalb ein Streichquartett. Heuer ist es gelungen, das mehr...

Liebe und andere Irrtümer

"Klein & Kunst" mit dem Duo "Bassgefluester"

WEIDEN. Gefühls-Chaos, Euphorie, Gleichgültigkeit, Verwirrung, Überschwang, Enttäuschung, Himmel, Hölle - die Pfade der Liebe führen zuweilen durch unwegsames Gelände. Das Duo "Bassgefluester" nimmt in dem hoch mehr...