Am Puls des Motors: der Drehzahlmesser

Fast jedes Auto hat einen Drehzahlmesser. Aber was nutzt uns die Anzeige der Motordrehzahl überhaupt? Die Drehzahl besagt, wie oft in einer Minute sich die Kurbelwelle dreht. Die korrekte Einheit ist daher Zahl/Minute, also zum mehr...

Auf den Spuren Karls IV. nach Prag

SCHÖNSEE. Am 11. und 12. Juni unternimmt Bavaria Bohemia e.V./CeBB eine zweitägige Kulturtour auf den Spuren Karls IV. nach Prag. Anlässlich seines 700. Geburtstags Mitte Mai wird eine bayerisch-tschechische mehr...

___ Nofi-Lauf von H bis W ___

Handbiker : Rund 20 Handbiker beteiligen sich heuer erstmals und starten kurz vor dem Läuferstart separat. Läuferparty: Nach dem Lauf auf dem Großparkplatz. Die Partyband "Roadhouze" präsentiert Songs von Andrea mehr...

Straßensperrungen und Änderungen im Busverkehr

WEIDEN. Durch den Nofi-Lauf ist es erforderlich, mehrere Straßen im Stadtgebiet zeitweise vollständig zu sperren: Weigelstraße im Bereich Dr.-Pfleger-Straße bis Leibnizstraße ab 13 Uhr. Dr.-Pfleger-Straße und mehr...

Einfach mal nicht erreichbar sein

"Schön, dass ich Sie endlich auch einmal erreiche." "Bekommt man Sie auch mal an Telefon?" "Können Sie mich schnellstmöglich zurückrufen, es ist wichtig!" Kennen Sie das: Manchmal könnte man meinen, bestimmte Leute hätten seit mehr...

Ein Seeufer im Mittelalter

WACKERSDORF. Vom 5. bis 8. Mai geht es am Murner See zurück in die gute, alte Zeit der Rittersleut'. Über 200 bunte Zelte, Handwerkerhütten und Marktstände werden auf den großen Wiesen am Seeufer aufgebaut. Hier trifft mehr...
Zum Artikel: Trainieren wie die Profis

POPPENREUTH

Trainieren wie die Profis

Bayerischer Fußballverband lädt junge Talente in den Pfingstferien zur Fußballschule nach Poppenreuth

Auch heuer eröffnet der Bayerische Fußballverband (BFV) wieder im gesamten Freistaat seine Fußballschulen. In den Pfingstferien (17. bis 19. Mai) können fußballbegeisterte Kinder und Jugendliche auf dem Sportgelände des SV mehr...
Zum Artikel: "Einer der besten Verteidiger der Oberliga"

WEIDEN

"Einer der besten Verteidiger der Oberliga"

EV Weiden landet Transferkracher: Verteidiger Daniel Sevo wechselt von Bayreuth nach Weiden - Abschied von Wiecki und Ortolf

Eishockey-Oberligist EV Weiden hat einen Transfercoup gelandet: Daniel Sevo, einer der Top-Verteidiger der Oberliga Süd, wechselt vom Oberliga-Finalisten Bayreuth Tigers in die Oberpfalz. Der 31-jährige hat einen Vertrag für die mehr...
Zum Artikel: "Nofi-Laufen" ist mega-in

Wer sich vergangenes Jahr über die Neustädter Berge gekämpft hat, kann am Mittwoch einem eher ent-

"Nofi-Laufen" ist mega-in

Wieder neuer Rekord: 8677 Anmeldungen für die siebte Auflage

Fortsetzung auf Seite 2 mehr...

Plädoyer für eine Schlampe

AMBERG. Miguel del Arcos Monolog "Helena. Plädoyer für eine Schlampe" erzählt eine mögliche Biografie der schönen Helena von Troja und ist gleichzeitig ein Antikriegsstück, ein feministisches Stück, ein ironischer Blick mehr...
Zum Artikel: OWZ am Wochenende: Surfen ganz ohne Wind und Wellen

Steinberg am See

OWZ am Wochenende: Surfen ganz ohne Wind und Wellen

Stand-up-Paddling: Neue Trendsportart am Steinberger See

Surfer stellt man sich als sportliche Menschen vor, die sich von hohen Monsterwellen in der Südsee treiben lassen, so wie der Amberger Bernd Hinkofer, der zur deutschen Surf-Elite zählt. Doch sein Verein, der „Steinberger Surfclub“, propagiert zum Saisonstart eine neue Surf-Mode, die auch weniger sportlichen Menschen das Surfen ermöglichen soll: das Stand-up-Paddling, eine eher gemütliche Form des Surfens. mehr...

Bata Illic auf der Seebühne

Am Freitag, 26. Mai, startet der zweite Tirschenreuther "Cooltour"-Sommer

TIRSCHENREUTH. Die Premiere vor zwei Jahren war ein riesiger Erfolg. Zu den rund 40 Veranstaltungen waren laut Fördervereinsvorsitzendem Vinzenz Rahn rund 30 000 Besucher gekommen. Jetzt gibt es Nachschlag: Der mehr...

Essen als Show-Event

"Bramboraky" oder Galettes: Food-Trucks luden zum Schlemmen ein

WEIDEN. Schon die Namen sind anders: Die Gastronomie heißt hier nicht "Zum blauen Ochsen" oder "Ratsstube", sondern "Guerilla Gröstl" (da gab es Hamburger) oder "Küchendampf". Letzterer Truck bietet Kässespätzle an. Show mehr...

Stille Bewohnerin

Die Wildkatze braucht Unterstützung und alte Wälder - Vortrag zur Ausstellung "Zurück auf leisen Pfoten"

SULZBACH-ROSENBERG. In Deutschland leben 8,2 Millionen Hauskatzen. Dazu kommen nur 5000 bis 7000 Wildkatzen. Eine Ausstellung im Stadtmuseum Sulzbach-Rosenberg zeigt noch bis 30. Juli, wie die Wildkatze langsam, aber mehr...

Aufklärungsquote höher als der Landesdurchschnitt

Polizei stellt Sicherheitsbericht 2016 für den Landkreis Tirschenreuth vor

TIRSCHENREUTH. "Die Region ist sicher, der Landkreis ist sicher." So fasste Landrat Wolfgang Lippert den Sicherheitsbericht des Landkreises Tirschenreuth zusammen, der von Polizeipräsident Gerold Mahlmeister vom mehr...

Außen barock, innen modern

Führung durch Dreifaltigkeitskirche und Gasthaus Kummert

AMBERG. In die Dreifaltigkeitskirche und -kapelle sowie das Gasthaus Kummert geht die nächste Führung "Kirche & Wirtshaus mit Pfiff" am Sonntag, 28. Mai, um 16 Uhr. Treffpunkt ist an der Kirche. 1926 wurde mit dem Bau mehr...

Ein ganz persönlicher Tag im Steinwald

Erstmalig "24 Stunden Steinwald erleben" am 10. und 11. Juni - Anmeldungen bei der Steinwald-Allianz

ERBENDORF. Unter dem Motto "Gestalten Sie Ihre persönlichen 24 Stunden im Steinwald!" findet am 10. und 11. Juni erstmalig die Veranstaltung "24 Stunden Steinwald erleben" des Zweckverbandes Steinwald-Allianz statt. mehr...

Fauré im Zentrum

Kammerkonzert mit Klavierliedern im Kloster

SPEINSHART. Das "Speinsharter Kammerkonzert" am 28. Mai um 16 Uhr ist einem einzigen Komponisten gewidmet. Alle Stücke, die Eva Haberberger (Gesang) und Barbara Thalhammer (Klavier) im Musiksaal zu Gehör bringen, stammen mehr...

Individuelle Lösungen zum Energiesparen

"ETZ Nordoberpfalz" stellt neuen Flyer für kostenlose Bürgerenergieberatung vor

NEUSTADT/WN. Geschäftsführer Matthias Rösch vom "ETZ Nordoberpfalz" stellte Landrat Andreas Meier, seinem Tirschenreuther Kollegen Wolfgang Lippert und Weidens Oberbürgermeister Kurt Seggewiß den neuen Flyer für die mehr...

BÄRNAU

Internationales Flair

Freikarten gewinnen für Vorentscheid zum Grand Prix der Blasmusik

Der erste Vorentscheid zum Grand Prix der Blasmusik geht am Montag, 5. Juni, um 19.30 Uhr am Festplatz in Thanhausen über die Bühne. Mit dabei sind die achtköpfige Formation "Meeblech", die "Allgäu Böhmische" und das mehr...

Kaffeekränzchen mit Niveau

"Elterntalk im Wohnzimmer": Regelmäßiges Angebot von Kommunalen Jugendarbeit

AMBERG-SULZBACH. So unterschiedlich Kinder auch sein können, die Probleme oder Fragestellungen bei den Eltern sind doch in den meisten Fällen die gleichen: ein ausgeprägter Fernseh- oder Handy-Konsum, Suchtgefahren bei mehr...

Luftiges Ereignis

Elf Jahre Luftmuseum: Fest und Luftboottreffen am Sonntag

AMBERG. Seinen elften Geburtstag feiert das Luftmuseum mit dem Luftboottreffen und einem Fest am Sonntag, 28. Mai. Um 14 Uhr werden die Gummiboote zu Wasser gelassen. Start ist an der Kräuterwiese (die genaue mehr...

Möglichst lange in den eigenen vier Wänden

Weitere Wohnanpassungsberaterin in der AOVE

AMBERG-SULZBACH. Die Anpassung der Wohnung für "seniorengerechtes Wohnen" ist für Senioren ein wichtiger Baustein, um solange wie möglich in den eigenen vier Wänden wohnen bleiben zu können. Mit Ingrid Götz hat die mehr...
Zum Artikel: Neu im Kino: "Pirates of the Caribbean:  Salazars Rache"

Neu im Kino: "Pirates of the Caribbean: Salazars Rache"

Captain Jack Sparrow sucht den Dreizack des Poseidon

In "Pirates of the Caribbean: Salazars Rache" weht dem vom Glück verlassenen Captain Jack Sparrow (Johnny Depp) eine steife Brise des Missgeschicks entgegen, als tödliche Seemänner aus der Schattenwelt, angeführt vom mehr...

Schalmeienklang

Mittelalter-Open-Air im Kultur-Schloss Theuern

KÜMMERSBRUCK. Nach ein paar Jahren Pause gibt es im Kultur-Schloss Theuern wieder ein Open-Air im barocken Schlosshof. Am Samstag, 3. Juni, hält dort um 19 Uhr das Mittelalter Einzug. Zwei Bands der Extraklasse stehen auf mehr...

Staunen und lernen

"Lernlabor Technikland" vom 19. Juni bis 15. Juli in der OTH in Amberg

AMBERG. Wie funktioniert ein Flaschenzug? Wie setzen sich Farben zusammen? Was kann man durch eine Wärmebildkamera sehen? In Kooperation mit dem Museum Industriekultur der Stadt Nürnberg und dem Förderkreis mehr...

Einer der meistgelesenen Artikel von heute!

"Urban Soul" im neuen Gewand

"King-Size Big-Band" mit neuem Programm am Sonntag am Schafferhof

WINDISCHESCHENBACH. Michael Jackson, die "Red Hot Chili Peppers" und "Fanta 4" haben auf den ersten Blick nicht viel gemeinsam, außer dass alle drei Acts auf ihre Art unglaublich erfolgreich waren und zu den ersten "Urban mehr...

AMBERG

Zur blauen Stunde

Serenaden-Auftakt mit "Stadtpfeifern"

Die warme Jahreszeit beginnt und damit auch die Gelegenheit, sich sonntags zur abendlichen Freiluft-Musik im Maltesergarten einzufinden. Die vom Kulturreferat der Stadt veranstaltete Reihe der "Amberger Sonntagsserenaden", mehr...
Zum Artikel: Er und sein Holz

Schmidmühlen

Er und sein Holz

Für Sportholzfäller Peter Bauer beginnen die Wettkämpfe

„In dem Sport ist Kraft nicht alles“, sagt Peter Bauer. Man möchte es ihm nicht wirklich glauben, wenn er so vor einem sitzt: Breitschultrig und stiernackig, die Hände voller Schwielen, feiner Holzstaub bedeckt die Haut. Peter Bauer ist Sportholzfäller. Der beste weit und breit, zumindest in der nördlichen Oberpfalz. Die vergangenen vier Jahre war er im deutschen WM-Kader. Nach der Arbeit geht der Zimmerermeister jeden Tag in seine Werkstatt in Schmidmühlen und hackt, sägt, schleift und ölt. Die Wettkampfsaison beginnt. mehr...
Zum Artikel: Kleine Bühne, große Kunst

Windischeschenbach

Kleine Bühne, große Kunst

"Futura 87" wird 30 - Open-Air und viel Programm

2017 ist für die „Futura 87“ ein Schicksalsjahr. Am Silvesterabend stirbt der legendäre Gründer Erwin Schlott mit 82 Jahren nach langer Krankheit. In diesem Jahr feiert die Kleinkunstbühne Geburtstag. Vor 30 Jahren gründete Schlott den Verein in Windischeschenbach. Warum er ihn „Futura“ nannte? „Unbekannt“, sagt Florian Ascherl, der sich seit ein paar Jahren um das laufende Geschäft kümmert. mehr...
Zum Artikel: Zum Staunen

Waldsassen

Zum Staunen

Entdeckungsreise durch acht Jahrhunderte Schriftkunst

„Noch immer begegnen sich in Waldsassen Natur und Kultur auf das Schönste. Die Stiftsbasilika ist bis heute das weithin sichtbare Wahrzeichen von Waldsassen. Äbtissin Laetitia Fech erfüllt das Kloster klug und ideenreich mit neuem Leben. Sie verleiht der Abtei neuen Glanz“, sagte Kulturstaatssekretär Bernd Sibler, der als Schirmherr die Dauerausstellung „Schreib- und Buchkunst hinter Klostermauern“ eröffnete. mehr...

Mit Lokalkolorit

Autorenkollektiv der Wirtschaftsschule stellt Roman im Literaturhaus vor

SULZBACH-ROSENBERG. Eine Zeitungsnotiz aus dem Jahr 1909 gab den Impuls für ein besonderes Schulprojekt: Am Mittwoch, 24. Mai, um 19.30 Uhr stellt das Autorenkollektiv "Herrschaften" - die Klasse 10c der Städtischen mehr...

AMMERTHAL

DJK Ammerthal lässt Chancen liegen

Bayernliga-Fußballer kommen in Frohnlach nicht über 1:1 hinaus - Am Samstag gegen Würzburg

Statt eines durchaus möglichen Kantersieges musste sich die DJK Ammerthal am vergangenen Samstag nach einer völlig einseitigen Bayernliga-Begegnung gegen das Tabellenschlusslicht VfL Frohnlach mit einem mageren 1:1-Unentschieden mehr...

AMBERG

FCA-Kader nimmt immer konkretere Formen an

Bleisteiner, Fischer und Helleder verlängern Verträge - 27-Jähriger wird die neue Nummer 1 im Tor

Der Kader des Fußball-Bayernligisten FC Amberg für die Saison 2017/18 nimmt immer konkretere Formen an. Mit Torhüter Max Bleisteiner, Mittelfeldakteur Jan Fischer und Abwehrspieler Fabian Helleder haben drei weitere Spieler ihre mehr...

Im Training mit den Mad Bulldogs

Head Coach Bernhard Wennicke und seine Jungs fiebern dem Saisonstart entgegen

AMBERG. American Football gehört zu den beliebtesten Sportarten in den Vereinigten Staaten, auch hierzulande interessieren sich immer mehr Menschen für diesen Sport. Nun hat auch Amberg endlich wieder ein eigenes mehr...

AMBERG

Klassenerhalt gesichert

FC Amberg landet 5:2-Heimerfolg gegen Würzburger Kickers II - Am Samstag gegen Aubstadt

Geschafft: Der Fußball-Bayernligist FC Amberg hat am vergangenen Samstagnachmittag den Klassenerhalt perfekt gemacht. Vor der mageren Kulisse von lediglich 133 Zuschauern musste zwei Wochen nach dem 2:7 gegen Ansbach der mehr...

SORGHOF

Letzter Spieltag

Landesliga Mitte: Gebenbach in Sorghof

Bis auf den Kampf gegen die Relegationsplätze um den Abstieg sind in der Landesliga Mitte alle Würfel gefallen. Meister und Bayernliga-Aufsteiger DJK Gebenbach gibt am letzten Spieltag im Derby beim Schlusslicht SV Sorghof mehr...

WEIDEN

SpVgg muss weiter bangen

Weidener Fußball-Bayernligist ist trotz Heimerfolgs gegen SC Eltersdorf noch nicht gesichert

Der Fußball-Bayernligist SpVgg SV Weiden (aktuell 40 Punkte) muss bis zum letzten Spieltag um den direkten Klassenerhalt zittern. Zwar verbesserte die Mannschaft von Trainer Franz Koller mit dem 3:1-Heimerfolg am vergangenen mehr...

Vermeidbare Niederlage

Landesliga Nord: Für SV Mitterteich jetzt Wochenende der Entscheidung

MITTERTEICH.Wenn man fast neunzig Minuten in Überzahl ist, sollte man ein Spiel nicht verlieren. Dem SV Mitterteich ist dies aber gelungen: Die Stiftländer unterlagen beim TSV Kornburg zwar unglücklich, aber sie verloren 1:2. mehr...

WEIDEN

Wasserballer zu Hause

Schon am Wochenende Doppelspieltag im Schätzlerbad

Lange Zeit mussten die Anhänger der Weidener Wasserballer auf Heimspiele warten, jetzt kommen umso mehr: Dieses Wochenende beginnt eine Heimspielserie für die Oberpfälzer, die sogar bis 10. Juni andauern wird. Die Serie startet mehr...

NEUSORG

Weibliche Aufsteiger

Neusorger Damenteam bald in Landesliga

Die Neusorger Fußballfrauen haben es geschafft. Spätestens nach dem klaren 6:0 gegen den 1. FC Schwarzenfeld flossen Sekt und Bier in Strömen. Denn die Fußballfrauen des SVN schafften mit Bravour die Meisterschaft in der mehr...
Zum Artikel: OWZ am Wochenende: Längst vergangene Tage leben auf

Vilseck

OWZ am Wochenende: Längst vergangene Tage leben auf

Vilseck und "Ritter von der Zarg" laden zu zweitägigem Ritterlager auf Burg Dagestein ein

Schwerter glitzern in der Sonne, ein Pferdegeschirr klirrt, die „Ritter von der Zarg“ satteln ihre Pferde und rücken die Helme zurecht. In der Schmiede kühlt zischend ein glühendes Eisen im Wasser. Das ist keine Szene aus einem Hollywood-Epos über längst vergangene Zeiten, in denen Konflikte teils noch in metallenen Anzügen ausgetragen wurden. Sondern könnte vielmehr am 27. und 28. Mai auch in der Stadt Vilseck so geschehen. An diesen beiden Tagen nämlich lässt die Kommune im Landkreis Amberg-Sulzbach bei einem Ritterlager auf Burg Dagestein das Mittelalter aufleben. mehr...

Nah an den Bedürfnissen

Bayerische Volkshochschulen tagten in Amberg: Zukunft der Erwachsenenbildung

AMBERG. Vertreter von rund 100 Volkshochschulen aus ganz Bayern beschäftigten sich vorige Woche im ACC mit der "Zukunft der Erwachsenenbildung". Geladen hatte der Bayerische Volkshochschulverband, der die 217 bayerischen mehr...

Schlange stehen für tolle Schmankerl

Die Food-Trucks kommen nach Weiden

WEIDEN. Sie fallen wie die Heuschrecken in die Städte ein. Nur dass sie nichts aufessen, sondern Essen mitbringen: die Food-Trucks. Nach dem großen Erfolg voriges Jahr kommen sie wieder nach Weiden. Am Samstag, 20. Mai, mehr...

25 Hotspots in der Innenstadt

Amberg-WLAN ab sofort ein Teil des Bayernnetzes

AMBERG. Nicht nur in rund 20 Regionalbussen des Nahverkehrs Amberg-Sulzbach kann mit dem Bayern-WLAN ab sofort kostenlos im Internet gesurft werden. "Auch das AM-WLAN, das freie Angebot der Stadt Amberg, wird ab sofort mehr...

99 Luftballons steigen

"30. Maisel's Weissbierfest": Vier Tage volles Programm auf dem Brauereihof

BAYREUTH. Traditionell am Wochenende vor Christi Himmelfahrt feiert Maisel sein "Weissbierfest" auf dem Brauereigelände an der Hindenburgstraße - in diesem Jahr bereits zum 30. Mal. Der Eintritt ist frei und das Programm mehr...

Auf leisen Pfoten

Lichtbildervortrag über die faszinierende Wildkatze

SULZBACH-ROSENBERG. Die Europäische Wildkatze (Felis sylvestris) ist wohl eine der heimlichsten Bewohnerinnen in Deutschlands Wäldern. Auch Experten bekommen sie nur in seltenen Fällen in der freien Wildbahn zu Gesicht. mehr...

Aus Böhmen und der Oberpfalz

"Con Brio" als Quartett im Kloster

SPEINSHART. Das in Amberg beheimatete Ensemble "Con Brio" führt am Sonntag, 21. Mai, um 19 Uhr in der Klosterkirche Werke bekannter und unbekannter Komponisten aus Böhmen und der Oberpfalz auf. Zu hören ist Musik des mehr...

Begegnungen

Im "Capitol" treffen sich fünf Musiker zur "Akkordeonale"

SULZBACH-ROSENBERG. Was ist schöner als ein Akkordeon? Fünf Akkordeons auf der "Akkordeonale". Am Dienstag, 23. Mai, um 20 Uhr treffen im "Capitol" bayerische Bandoneon-Grooves auf temperamentvollen Jazz aus Frankreich, mehr...

Feier mit Gottesdienst

20 Jahre "Ensemble Kreuzer"

MITTERTEICH. Das 20-jährige Chorjubiläum feiert das "Ensemble Kreuzer", Kulturpreisträger des Bezirks Oberpfalz, am 20. Mai um 18 Uhr mit einem Festgottesdienst in der Stadtpfarrkirche Sankt Jakob. Unter der Leitung von mehr...
Zum Artikel: Mohrs Ecken-Archiv
Zum Artikel: Stammtischarchiv
Wetter in...
  • Wetterlage: 1
    Amberg
    23°C  |  8°C  |  mehr

Aktuelle Veranstaltungen

Beilagen

Frühere Ausgaben:

Flucht aus der Enge des Alltags

Vortrag über die Konzerte im Gefangenenlager Amberg-Kümmersbruck

KÜMMERSBRUCK. Die französischen, russischen und italienischen Soldaten, die 1914 bis 1918 im Amberger Lager auf der "Kümmersbrucker Heide" interniert waren, erlebten ihre Gefangenschaft im Feindesland als bedrückende mehr...

Hoheit gesucht

Der Stammtisch "Höhe 308" wählt zum achten Mal die Bierkönigin

WEIDEN. Die Stammtischfreunde der "Höhe 308" rufen zur Wahl der achten "Weidener Bierkönigin" auf. Bewerben sollten sich die Oberpfälzer Mädchen schnell. Denn bereits am Samstag, 10. Juni, findet zur Stimmungsmusik der mehr...

Honig ernten wie Naturvölker

Vortrag über "Extensive Bienenhaltung" von Dr. Stefan Berg im Gartenschulhaus

WALDSASSEN. Die extensive Betriebsweise ist die einfachste und ressourcenschonendste Möglichkeit der Bienenhaltung und bei vielen Naturvölkern gang und gebe. Am Mittwoch, 24. Mai, findet von 14 bis 17 Uhr im mehr...

AMBERG

Karaoke-Komödie

Viel Musik und Pep im "Tussipark"

Mehr braucht es nicht: das Parkhaus eines Shopping-Centers und vier grundverschiedene Frauen, die reichlich Männerfrust haben - schon ist der "Tussipark" gegründet. Die soeben gekündigte Jennifer, die gestresste Grit, die mehr...

Lieder in Ladino

Das Duo "Marcia:Bloom" gibt Konzert in der alten Synagoge

SULZBACH-ROSENBERG. Das Duo "Marcia:Bloom" verpackt die alte Sprache Ladino, das Spanisch der sephardischen Juden, in einen modernen Sound und möchte so alle Generationen erreichen und auf diese Sprache aufmerksam machen. mehr...

Mittendrin statt nur dabei

Regen und Sonnenschein: 756 Teilnehmer starteten beim Inklusionslauf

MITTERTEICH. Strahlende Teilnehmer, fröhliche Kinder und zufriedene Organisatoren - trotz einiger Regenschauer nahmen am Samstagnachmittag 756 Läuferinnen und Läufer am neunten Inklusionslauf "Laufend helfen" der mehr...

"Neuer Stadteingang" nimmt Formen an

Grundstein für das Erweiterungsgebäude des Landratsamts gelegt

NEUSTADT/WN. Falls Archäologen in vielleicht tausend Jahren einmal Grabungen auf dem Gelände des gerade entstehenden Neubaus des Landratsamts machen, wird ihnen eine Zeitkapsel in die Hände fallen, die an diesem Montag mehr...
Zum Artikel: Neu im Kino: "Alien: Covenant"

Neu im Kino: "Alien: Covenant"

Zurück in den finstersten Ecken des Weltraums

Absolute Stille herrscht an Bord des Raumschiffs "Covenant". Die Besatzung und die rund 2000 Passagiere an Bord befinden sich in künstlichem Tiefschlaf. Lediglich der Android Walter (Michael Fassbender) spaziert durch die mehr...

WEIDEN

"Tag der offenen Tür"

Sozialkaufhaus Werkhof feiert Geburtstag

Der Werkhof, das Sozialkaufhaus der Diakonie, feiert 20-jähriges Bestehen. Im Frühjahr 1997 wurde in der Christian-Seltmann-Straße 43 der Startschuss für den "Werkhof Weiden" gegeben. Nach einer Zwischenstation in der mehr...

WEIGENDORF

Wo der Bayer "Melber" heißt

Lebendiges Stück Heimat: Jetzt bewerben für das Projekt "Hausnamen"

Wenn man in Oed zum "Landgasthof Bayerischer Johann" (vormals bekannt als "Zur Traube") geht, verabredet man sich beim "Melber". Und klar: Der "Elektro Maul" wird überall "Hausl" genannt. Der "Schaffer" in Deinsdorf heißt mehr...
Zum Artikel: Explosionen und ein fliegender Hund

Weiden

Explosionen und ein fliegender Hund

"Boxxenstopp" mit spektakulären Vorführungen

Normalerweise stören Zuschauer als Gaffer bei Rettungseinsätzen und haben neuerdings auch mit einer Strafe zu rechnen. Beim 16. „Boxxenstopp“ auf dem Naabwiesen-Parkplatz, dem Verkehrssicherheitstag der Polizei, waren sie jedoch ausdrücklich erwünscht. Feuerwehr, Polizei, BRK und THW zeigten auf der eigens abgesperrten Dr.-Pfleger-Straße gleich vor dem Neuen Rathaus spektakuläre Einsätze. Moderiert wurden sie von Jürgen Meyer von Radio Ramasuri. mehr...
Zum Artikel: Haialarm im Springerbecken

Tirschenreuth

Haialarm im Springerbecken

Saisonbeginn im Freibad Tirschenreuth

Bademeister im Freibad müsste man sein: Dann hat man den ganzen Winter frei. Ganz falsch: Schwimmmeister (so heißt er offiziell) Peter Faget und Fachangestellter Wolfgang Nurtsch haben mit dem Team der Stadtwerke in der kalten Jahreszeit das Freibad wieder flott für die neue Saison gemacht, die am Samstag begann. Mehr ein Gag am Rande: Beim Neuanstrich des Bodens im Springerbecken hat man ein paar Haifische dazu gemalt. mehr...
Zum Artikel: Mit Kräutern experimentieren

Amberg

Mit Kräutern experimentieren

In der Natur mit Daniela Reisch: Essen wächst vor der Tür

Auf der Welt gibt es neben zahllosen Moosen und Algen rund 260 000 Gefäßpflanzenarten (vor allem Farne und Samenpflanzen), allein in Deutschland gut 4000. „Weltweit werden aber nur etwa zehn Arten in großem Umfang für die Ernährung der Menschen genutzt“, erklärte Naturführerin Daniela Reisch am Freitag bei einer Führung der Umweltwerkstatt Amberg durch das Ammerbachtal. Dabei wächst das Essen vor der Haustür: Schon ein kurzer Spaziergang genügte, um eine leckere Kräuterbutter herzustellen. mehr...

GUTENECK

Auf zum größten Bären

Schnitz-Weltrekord mit Motorsäge auf Schloss Guteneck

Auf Schloss Guteneck bei Nabburg wird der größte Bär der Welt geschnitzt und gesägt. Seit Freitag, 12. Mai, bis Sonntag, 21. Mai, läuft der Weltrekord-Versuch. Ob es klappt, wird ein Notar bestätigen. Besucher können die Säger mehr...

NEUSATH-PERSCHEN

Der Bock brummt und die Drehleier schnarrt

Dudelsackmusikanten treffen sich am 21. Mai im Freilandmuseum Neusath-Perschen

Alle zwei Jahre treffen sich im Oberpfälzer Freilandmuseum Neusath-Perschen, einer Einrichtung des Bezirks Oberpfalz, Dudelsackmusikanten von beiderseits der bayerisch-böhmischen Grenze zu einem gemeinsamen mehr...

Erbe neu erlebbar

Millionensanierung lässt Deutschlands ältestes Römer-Juwel wieder leuchten

REGENSBURG. Ihr Wert ist den 240 dunkelgrauen Steinquadern in der Regensburger Altstadt auf den ersten Blick kaum anzusehen: Sie sind Teil des ältesten römischen Bauwerks, das in Deutschland erhalten ist. Es waren die mehr...

WEIDEN

Im Training mit den Rampage Cheerleadern

Seit 2014 gibt es in Weiden ein Cheerleading-Team - Es will nicht nur anfeuern, sondern selbst einen Pokal gewinnen

Unter Cheerleading verstehen die meisten immer noch knapp bekleidete junge Mädchen, die am Football- oder Basketballfeld mit ihren Pompons die Spieler anfeuern. Doch die klischeehaften Bilder haben nur noch wenig mit der mehr...
Zum Artikel: Neuzugänge drei und vier

AMMERTHAL

Neuzugänge drei und vier

DJK verpflichtet Karzmarczyk und Knorr

Die DJK Ammerthal hat mit André Karzmarczyk und Christian Knorr vom Ligakonkurrenten FC Amberg die nächsten Neuzugänge verpflichtet. Nach Ralph Egeter (SpVgg SV Weiden) sowie Michael Fischer (FC Tegernheim) die dritte und vierte mehr...

FRIEDBERG/WEIDEN

Sehr viel Luft nach oben

Wasserballer gastieren Samstag in Darmstadt

Erst im letzten Spielviertel konnten sich die Weidener Wasserballer beim Tabellenvorletzten VfB Friedberg entscheidend absetzen. Nach drei glanzlosen Spielvierteln stand es bei den Hessen überraschend 4:4, ehe die jüngere mehr...
Zum Artikel: OWZ am Wochenende: Bunte Theaterwelt

Leuchtenberg/Vohenstrauß

OWZ am Wochenende: Bunte Theaterwelt

LTO eröffnet Burgfestspiele mit Shakespeares "Sommernachtstraum"

Ein lauer Sommerabend, vor der Vorstellung ein kühles Getränk und ein Snack, und dann knapp zwei Stunden in eine bunte Theaterwelt entführen lassen: Das Landestheater Oberpfalz (LTO) macht all dies möglich – bei den Burgfestspielen 2017. mehr...