Am Puls des Motors: der Drehzahlmesser

Fast jedes Auto hat einen Drehzahlmesser. Aber was nutzt uns die Anzeige der Motordrehzahl überhaupt? Die Drehzahl besagt, wie oft in einer Minute sich die Kurbelwelle dreht. Die korrekte Einheit ist daher Zahl/Minute, also zum mehr...

Auf den Spuren Karls IV. nach Prag

SCHÖNSEE. Am 11. und 12. Juni unternimmt Bavaria Bohemia e.V./CeBB eine zweitägige Kulturtour auf den Spuren Karls IV. nach Prag. Anlässlich seines 700. Geburtstags Mitte Mai wird eine bayerisch-tschechische mehr...

___ Nofi-Lauf von H bis W ___

Handbiker : Rund 20 Handbiker beteiligen sich heuer erstmals und starten kurz vor dem Läuferstart separat. Läuferparty: Nach dem Lauf auf dem Großparkplatz. Die Partyband "Roadhouze" präsentiert Songs von Andrea mehr...

Straßensperrungen und Änderungen im Busverkehr

WEIDEN. Durch den Nofi-Lauf ist es erforderlich, mehrere Straßen im Stadtgebiet zeitweise vollständig zu sperren: Weigelstraße im Bereich Dr.-Pfleger-Straße bis Leibnizstraße ab 13 Uhr. Dr.-Pfleger-Straße und mehr...

Einfach mal nicht erreichbar sein

"Schön, dass ich Sie endlich auch einmal erreiche." "Bekommt man Sie auch mal an Telefon?" "Können Sie mich schnellstmöglich zurückrufen, es ist wichtig!" Kennen Sie das: Manchmal könnte man meinen, bestimmte Leute hätten seit mehr...

Ein Seeufer im Mittelalter

WACKERSDORF. Vom 5. bis 8. Mai geht es am Murner See zurück in die gute, alte Zeit der Rittersleut'. Über 200 bunte Zelte, Handwerkerhütten und Marktstände werden auf den großen Wiesen am Seeufer aufgebaut. Hier trifft mehr...
Zum Artikel: Trainieren wie die Profis

POPPENREUTH

Trainieren wie die Profis

Bayerischer Fußballverband lädt junge Talente in den Pfingstferien zur Fußballschule nach Poppenreuth

Auch heuer eröffnet der Bayerische Fußballverband (BFV) wieder im gesamten Freistaat seine Fußballschulen. In den Pfingstferien (17. bis 19. Mai) können fußballbegeisterte Kinder und Jugendliche auf dem Sportgelände des SV mehr...
Zum Artikel: "Einer der besten Verteidiger der Oberliga"

WEIDEN

"Einer der besten Verteidiger der Oberliga"

EV Weiden landet Transferkracher: Verteidiger Daniel Sevo wechselt von Bayreuth nach Weiden - Abschied von Wiecki und Ortolf

Eishockey-Oberligist EV Weiden hat einen Transfercoup gelandet: Daniel Sevo, einer der Top-Verteidiger der Oberliga Süd, wechselt vom Oberliga-Finalisten Bayreuth Tigers in die Oberpfalz. Der 31-jährige hat einen Vertrag für die mehr...
Zum Artikel: "Nofi-Laufen" ist mega-in

Wer sich vergangenes Jahr über die Neustädter Berge gekämpft hat, kann am Mittwoch einem eher ent-

"Nofi-Laufen" ist mega-in

Wieder neuer Rekord: 8677 Anmeldungen für die siebte Auflage

Fortsetzung auf Seite 2 mehr...

Plädoyer für eine Schlampe

AMBERG. Miguel del Arcos Monolog "Helena. Plädoyer für eine Schlampe" erzählt eine mögliche Biografie der schönen Helena von Troja und ist gleichzeitig ein Antikriegsstück, ein feministisches Stück, ein ironischer Blick mehr...
Zum Artikel: OWZ am Wochenende: Fairer Handel mit krummen Sachen

Hahnbach

OWZ am Wochenende: Fairer Handel mit krummen Sachen

Erfolgsrezept Bananen: Hahnbacher "BanAbo" feiert 20-jähriges Bestehen

Was vor 20 Jahren im Kleinen entstand, hat sich zu einem bundesweit einzigartigen Projekt entwickelt. Mit dem Bananen-Abonnement – kurz „BanAbo“ – unterstützt die Pfarrgemeinde St. Jakobus den fairen Handel mit Eine-Welt-Ländern. Außergewöhnlich ist der Grundgedanke, fair gehandelte Bio-Bananen aus Ecuador frei Haus zu liefern. Cheforganisator ist Josef Hirsch, genannt „Bananen-Joe“. Bereits in den Anfangstagen etablierte sich sein Spitzname, den er mit Stolz trägt. „Es ist erstaunlich, was alles aus diesem Projekt hervorgegangen ist“, sagt er. Nämlich nicht nur ein umfassendes Netzwerk und gemeindeübergreifende Verbundenheit, sondern auch das Folgeprojekt „Alt werden zu Hause“. mehr...
Zum Artikel: Die Ferne liegt so nah

Die Ferne liegt so nah

Messe der Oberpfalz-Medien macht Lust auf Reisen

WEIDEN. Zum zweiten Mal veranstalteten die Oberpfalz-Medien in der Max-Reger-Halle am Wochenende die Reise- und Freizeitmesse. Bei freiem Eintritt konnten die Besucher - wie schon im Frühjahr - neben zahlreichen mehr...

Einkaufsbummel

Verkaufsoffener Sonntag am Kathreinmarkt

WEIDEN. Die Tage werden kühler, die Weihnachtszeit naht. Sind schon erste Geschenkideen für Weihnachten gesammelt? Oder die Wintergarderobe und Dekoration komplett? Die Weidener Geschäfte haben am Kathreinsonntag, 26. mehr...

Gute Perspektiven

Agentur für Arbeit stellt Lehrstellen-Bilanz vor

WEIDEN. 1969 Ausbildungsstellen standen heuer nur 1557 Jugendliche gegenüber, die sich bei der Agentur für Arbeit Weiden als Bewerber für eine Lehrstelle interessierten. "Der Kampf um gute, junge Bewerber" sei in vollem mehr...

WEIDEN

Neue Fakten

Stefan Aust mit "Baader-Meinhof-Komplex"

Stefan Aust, der langjährige Chefredakteur des Nachrichtenmagazins "Der Spiegel", hat mit dem Buch "Der Baader-Meinhof-Komplex" einen "Klassiker" (FAZ) der jüngeren Geschichtsschreibung veröffentlicht. Am 20. November ist mehr...

Zum 130. Geburtstag

Concordia: Oberpfälzer Bezirksschützentag in Konnersreuth

KONNERSREUTH. Der 68. Oberpfälzer Bezirksschützentag findet im kommenden Jahr am 21. und 22. April in Konnersreuth statt. Eingebettet ist das Festwochenende in das Jubiläumsjahr der Marktgemeinde, die ihre 800-jähriges mehr...

Amtseinführung

Neues Prinzenpaar der "Rosamunde" startet in die Faschingssaison

MÄHRING. Der Faschingsverein "Rosamunde" hat auch in diesem Jahr ein Prinzenpaar gefunden: Cornelia II. und Thomas III. wurden am vergangenen Samstag beim traditionellen Inthronisationsball im Jugendheim als Prinzenpaar mehr...

Dampflok-Romantik

"Amberger Kaolinbahn" zeigt Exponate im Museum

KÜMMERSBRUCK. Der Verein "Amberger Kaolinbahn" (AKB) und das Industrie- und Bergbaumuseum Theuern arbeiten jetzt zusammen. Das neueste gemeinsame Projekt ist die Sonderausstellung "Unter Dampf" - Die Eisenbahn in der mehr...

Der "liebe Augustin" begrüßt das neue Jahr

"Donau-Philharmonie Wien" gastiert zum dritten Mal zum Neujahrskonzert

AMBERG. Seit zehn Jahren gibt es das Neujahrskonzert im ACC und 2018 tritt am 5. Januar um 19 Uhr zum dritten Mal die "Donau-Philharmonie Wien" auf, dieses Mal unter dem Titel "Wiener G'schichten". "Wiener Blut", Wiener mehr...

Einer der meistgelesenen Artikel von heute!

Dirschnrath Helau!

Die Narren übernehmen

TIRSCHENREUTH. Pünktlich um 11.11 Uhr übernahmen am Samstagvormittag die Narren der Tirschenreuther Faschingsgesellschaft "Tursiana" das Rathaus. Höhepunkte waren die Inthronisierung des Prinzenpaares Svenja I. und mehr...

Durchs Mikroskop schauen

MINT-Offensive: Workshop für Eltern und Kinder

TIRSCHENREUTH. Die "MINT"-Fächer Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik kommen bei Eltern und Schülern gut an. Das zeige die große Nachfrage nach den Workshops am Samstagvormittag, die zur MINT-Offensive mehr...

Eine feste Burg ist unser Gott

Luther im Mittelpunkt: Konzert der Amberger Chorgemeinschaft

AMBERG. Am 31. Oktober 2017 jährte sich zum 500. Mal die Veröffentlichung der 95 Thesen, die Martin Luther der Überlieferung nach an die Tür der Schlosskirche in Wittenberg schlug. Während in früheren Jahrhunderten mehr...

WEIDEN

Ernst macht Spaß

"Blechschaden" gastiert mit Weihnachtsprogramm

Die weltweit bekannte "Spaßfraktion" der "Münchner Philharmoniker" zeigt mit jedem ihrer Auftritte, dass jede Art von Musik - egal ob Pop oder Oper, Musical oder klassische Symphonie - zum Vergnügen werden kann, bietet man mehr...

Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben ...

"Werdenfelser"-Theatergruppe inszeniert "Zoff übern Zaun"

TIRSCHENREUTH. Das Theater des Trachtenvereins "d'Werdenfelser" fiel im vergangenen Jahr aus, jetzt warten die Fans schon auf das neue Stück. Das Ensemble um Regisseurin Hermine Busl bringt mit "Zoff übern Zaun" eine mehr...

Frische Ideen

"Phoenix" hat noch Termine frei

MITTERTEICH. Traditionell läuteten am 11.11. auch die Tanzformationen des TuS 1892 Mitterteich e.V. die närrische Zeit ein - allen voran fieberte die Showgruppe "Phoenix" dem Termin entgegen. In der kommenden mehr...

Für das Leben lernen

Suchtarbeitskreis und Gesundheitsamts wollen Schulen motivieren

AMBERG-SULZBACH. Im laufenden Schuljahr möchte der Suchtarbeitskreis unter Federführung des Gesundheitsamts erneut möglichst viele Schulen im Landkreis Amberg-Sulzbach und der Stadt Amberg motivieren, am dritten mehr...

Indie-Brass-Rock

Konzert mit "The Nasty Royals"

AMBERG. Ein Indie-Brass-Rock-Konzert findet am Samstag, 18. November, um 20.30 Uhr im Saal des Jugendzentrums "Klärwerk" statt. Die Oberpfälzer Band "The Nasty Royals" präsentiert ihr Album "Lonely Roads". Supportet mehr...

Ins Chicago der dreißiger Jahre

Meister ihres Fachs: "Jörg-Hegemann-Boogie-Trio"

SULZBACH-ROSENBERG. Jörg Hegemann aus Witten, 1966 geboren, ist einer der raren Meister, die das Boogie-Woogie-Piano perfekt beherrschen und den Charme und die Kraft dieser Musik auch im neuen Jahrtausend lebendig mehr...
Zum Artikel: Lebensqualität trotz Schmerzen

Lebensqualität trotz Schmerzen

Rheuma-Selbsthilfegruppe: Gemeinschaft tut gut

TIRSCHENREUTH. Schon vor 15 Jahren fingen bei Karin F. die Schmerzen an. Aber erst 2012 wurde bei ihr Rheuma diagnostiziert. "Es ist sehr häufig, dass Menschen mit ihren Schmerzen lange Zeit allein sind", schildert sie mehr...
Zum Artikel: Neu im Kino: "The Justice League"

Neu im Kino: "The Justice League"

Beispiellose Liga von Helden nimmt den Kampf auf

Bruce Wayne hat seinen Glauben an die Menschheit wiedergefunden - Supermans selbstlose Aktion hat ihn inspiriert. Jetzt bittet er seine neue Mitstreiterin Diana Prince um Hilfe, denn es gilt, einem noch gewaltigeren Feind mehr...

ARZBERG

Nostalgie-Party

Beat-Legende "Fellow Rovers"

Eine Reise zurück in die "goldene Ära" der Rockmusik können die Musikfreunde der Region am Samstag, 25. November, im Saal des "Bergbräu" erleben. Ab 20 Uhr unterhalten die sechs Musiker der oberfränkischen Beat-Legende "The mehr...

Opfer des amerikanischen Traums

Klassiker "Tod eines Handlungsreisenden"

AMBERG. Das bekannteste und wohl auch einflussreichste Drama Arthur Millers, "Tod eines Handlungsreisenden", spielt während der beiden letzten Lebenstage Willy Lomans, einst erfolgreicher New Yorker Handelsvertreters. mehr...

Orgelkompositionen aus Süddeutschland

Konzert mit Wolfgang Kraus im Kloster

SPEINSHART. Werke süddeutscher Orgelkomponisten aus verschiedenen Jahrhunderten präsentiert am Sonntag, 19. November, Wolfgang Kraus aus Furth im Wald um 16 Uhr in der Klosterkirche. Dabei wird auch ein Komponist zu hören mehr...

Reizvoll unkonventionell

Jean-Philippe Bordier beim Jazz-Zirkel

WEIDEN. In reizvoll unkonventioneller Besetzung mit Orgel, Schlagzeug und Vibrafon präsentiert der Pariser Gitarrist Jean-Philippe Bordier am Samstag, 18. November, um 20 Uhr im "Bistrot Paris" ausnahmslos mehr...

WEIDEN

Saisonales Kurzarbeitergeld

Online-Antrag ab 20. November möglich

Saisonales Kurzarbeitergeld und ergänzende Leistungen können gezahlt werden, wenn aufgrund der Witterungsverhältnisse, wegen eines saisonbedingten Auftragsmangels oder aus wirtschaftlichen Gründen nicht gearbeitet werden mehr...
Zum Artikel: Sauberes Wasser für die Sioux

Einer der meistgelesenen Artikel von heute! Amberg/Schnaittenbach

Sauberes Wasser für die Sioux

Verdienstmedaille für Dr. Andrea Winkler-Willfurth

Nur bei „besonders feierlichen Anlässen“ darf sie öffentlich getragen werden, und zwar bei Damen „eine Handbreit unter der linken Schulter“. Für weniger bedeutende Veranstaltungen gibt es zwei „Miniaturen“ dazu. So steht es in dem Merkblatt, das jeder Träger der Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgehändigt bekommt. mehr...

Schlafsäckchen für "Sternenkinder"

Ein bisschen Trost für trauernde Eltern - Karina Krupinska näht in der Freizeit

AMBERG. "Sternenkinder" werden sie liebevoll genannt: Babys, die vor, während oder kurz nach der Geburt sterben. Ein schrecklicher Gedanke. Für die betroffenen Eltern ein schlimmer Schicksalsschlag, beinahe unerträglich. mehr...

Weihnachtsausflug

"Tölzer Knabenchor" singt zweimal in der Basilika

WALDSASSEN. Mit seiner "Europäischen Weihnacht" nimmt der "Tölzer Knabenchor" am Samstag, 2. Dezember, um 15.30 Uhr und am Sonntag, 3. Dezember, um 16 Uhr sein Publikum in der Basilika mit auf einen stimmungsvollen mehr...

AMBERG-SULZBACH

Widerspenstige Pfarrer und liederliche Weiber

Der neue "Eisengau"-Band ist erschienen

Der neue "Eisengau", Band 48, mit einer Vielzahl von Artikeln aus der Amberg-Sulzbacher Region ist ab sofort im Buchhandel und bei Georg Pickl in Kastl erhältlich. Johann Georg Heigl schreibt darin über die Säkularisation mehr...

Zum Neujahrsempfang des Ministerpräsidenten

Verlosung unter Ehrenamtskarteninhabern

AMBERG-SULZBACH. Inhaber einer Bayerischen Ehrenamtskarte haben die Möglichkeit, an der Nikolausverlosung des Bayerischen Sozialministeriums teilzunehmen. Zu gewinnen gibt es die Teilnahme am Neujahrsempfang des mehr...

Unverwechselbar

Musik-Kabarett mit Döberl & Hasinger" im "Keller No.10"

BURGLENGENFELD. Bissig-boshaften Bayern-Folk bringen am Samstag, 11. November, um 20 Uhr Andreas Döberl und Rainer Hasinger vom Duo "Döberl & Hasinger" auf die Bretter der Kleinkunstbühne "Keller No.10". Die beiden mehr...

"Nerv getroffen"

Simultankirchen-Radweg auf Platz 13 beim "Engagementpreis"

Normalerweise gilt die "13" als Unglückszahl. Nicht so beim "Förderverein Simultankirchen in der Oberpfalz e.V." und das aus gutem Grund. Mit dem Simultankirchen-Radweg war er für den Publikumspreis beim Deutschen mehr...

Patienten möglichst ganzheitlich behandeln

Krebstherapie und Traditionelle Chinesische Medizin

AMBERG. Selbst aktiv am Heilungsprozess mitzuarbeiten - das ist der Wunsch vieler Krebspatienten. Genau darin bestärkt die neue Vortragsreihe "Integrative Onkologie" des Klinikums St. Marien, Betroffene mit der Diagnose mehr...

Über die Eisenbahn

Tagung "Bahnhöfe in der Oberpfalz" im Kulturschloss Theuern

KÜMMERSBRUCK. Der Arbeitskreis Heimatforschung Oberpfalz und der Arbeitskreis Landeskunde Ostbayern der Universität Regensburg laden am Donnerstag, 16. November von 14 bis 18 Uhr ins Schloss Theuern zur Tagung "Bahnhöfe mehr...
Zum Artikel: OWZ am Wochenende: Schöpf-Geschichte

Schwandorf

OWZ am Wochenende: Schöpf-Geschichte

Stadtmuseum Schwandorf zeigt Ausstellung über Suppen und Terrinen

Die Zeiten, in denen die Bauernfamilie aus einer riesigen Suppenterrine gemeinsam ihre Suppe schlürfte, sind längst vorbei. Auch als obligatorische Vorspeise am Tisch des Bürgertums oder als Krankenkost hat die Suppe ausgedient und verdient sich ihr Gnadenbrot als schnelle Mahlzeit für zwischendurch. Die Ausstellung „Aufgekocht und fein serviert“ im Stadtmuseum Schwandorf soll jetzt an die Geschichte der Suppe und des zugehörigen Geschirrs erinnern. mehr...

Amberg schwimmt in Gold-Dukaten

Jahreshaushalt 2018: Mehr Sozialausgaben, Geld für Kultur und Sanierungen

AMBERG. Wenn ein Stadtkämmerer Golddukaten verteilt, muss die Kasse schon gut gefüllt sein: Was der Amberger Finanzreferent Franz Mertel bei der Vorstellung des Jahreshaushalts 2018 an die Presse verteilte, war zwar kein mehr...

Persönlichkeiten in Literatur und Geschichte

Konzert mit dem Sinfonieorchester der Stadt Weiden am Sonntag

WEIDEN. Ein Konzert mit dem Sinfonieorchester der Stadt Weiden unter der musikalischen Leitung seines Dirigenten Dieter Müller findet am Sonntag, 12. November, um 17 Uhr in der Max-Reger-Halle statt. Beginnend mit der mehr...

Von Weiden in die Welt

Reise- und Freizeitmesse am 11. und 12. November in der Max-Reger-Halle

WEIDEN. Wer gegen Jahresende schon an den Urlaub 2018 denkt, sollte sich diesen Termin freihalten: Zum zweiten Mal findet am 11. und 12. November in der Max-Reger-Halle die Reise- und Freizeitmesse statt. Die Messe mehr...

TIRSCHENREUTH

Das schmeckt

Tirschenreuther Stadtkaffee

Seit diesem Jahr ist Tirschenreuth Fairtrade-Stadt. Auf lokaler Ebene engagiert sich die Kreisstadt damit für eine gerechte Erzeuger-Bezahlung und fairen Handel mit Gütern aus verschiedenen Ländern Lateinamerikas. Eine mehr...

Dieser Weg wird ein leichter sein

Probleme beseitigen im Vorbeigehen mit Patenschaft für den Lieblingsweg

TIRSCHENREUTH. Stadt und Region sind gesegnet: mit einer Natur, die ihresgleichen sucht. Viele nutzen diese Möglichkeiten zur Erholung. Eine solide Infrastruktur mit einem gut ausgeschilderten und umfangreichen Wegenetz mehr...
Zum Artikel: Mohrs Ecken-Archiv
Zum Artikel: Stammtischarchiv
Wetter in...
  • Wetterlage: 7
    Amberg
    3°C  |  -1°C  |  mehr

Aktuelle Veranstaltungen

Beilagen

Frühere Ausgaben:

Dramen des Lebens

Argentinischer Tango im Kloster Speinshart

SPEINSHART. Zwei Tango-Duos erwecken am Sonntag, 12. November, um 16 Uhr im Musiksaal des Klosters die Welt des Tango Argentino zum Leben. Den ersten Teil gestalten Simone Wiech am Akkordeon und Britta Lezius am mehr...

AMBERG

Einkaufen und Gutes tun

Rot-Kreuz-Laden bedankt sich für Kundentreue am 13. November

"Einkaufen für jedermann und gleichzeitig Gutes tun" unter diesem Motto steht der Rot-Kreuz-Laden. Am Montag, 13. November, schenken die ehrenamtlichen Helfer ihren Kunden 50 Prozent des Einkaufspreises, um sich für jahrelange mehr...

Gut gebrüllt, Löwe

Michl Müller präsentiert neues Programm im Kettelerhaus

TIRSCHENREUTH. Scharfsinnig nimmt Michl Müller Aktuelles aus Politik oder Gesellschaft aufs Korn, dabei ist der Humor des fränkischen Kabarettisten gewohnt lebensnah und authentisch. Der selbst ernannte "Dreggsagg" mehr...

Harfe im Mittelpunkt

"29. Rathauskonzert" des "Arte Ensembles" am Sonntag in der Realschule

VOHENSTRAUSS. Die Harfe steht im Mittelpunkt beim "29. Rathauskonzert" mit dem "Arte Ensemble" am Sonntag, 12. November, um 17 Uhr mit Werken von Spohr, Haydn, Mozart und Schubert. Die renommierte Harfenistin Maria Graf mehr...

Hochdruckgebiet

Ausstellung über die "Hersbrucker Bücherwerkstätte" im Literaturhaus

SULZBACH-ROSENBERG. Seit fast 50 Jahren existiert im benachbarten Hersbruck die "Original Hersbrucker Bücherwerkstätte". Ihr Markenzeichen wurden die Jahreskalender. Heiß begehrt und schnell vergriffen widmen sie sich mehr...

Innovative Bläser

Latin-Brass aus Venezuela im Stadttheater

AMBERG. Sieben junge, hochtalentierte Musiker haben sich im "7/4 Ensemble" zusammengefunden - alle stammen sie aus dem inzwischen weltbekannten "El Sistema" aus Venezuela. Derzeit sind sie auf Tournee und geben am mehr...

Ins "Aktuelle Sportstudio"

Sportgala feiert am Sonntag "125 Jahre TuS Mitterteich"

MITTERTEICH. 125. Geburtstag feiert heuer der TuS Mitterteich. Zu diesem Anlass findet am Sonntag, 12. November, die große Sportgala "Aktuelles Sportstudio" in der Mehrzweckhalle statt. Ab 14 Uhr wird Kaffee und Kuchen in mehr...

Kontrast und Kontrapunkt

Gitarrenkonzert mit Friedemann Wuttke

SULZBACH-ROSENBERG. Friedemann Wuttke zählt zu den ganz wenigen klassischen Gitarristen, die einzig vom Konzertieren leben können. Nicht nur durch seine instrumentalen und musikalischen Qualitäten hat sich der mehr...

Magie der Liebe

"Krabat": Familien-Schauspiel mit Musik

TIRSCHENREUTH. Der 14-jährige Waisenjunge Krabat tritt eine Müller-Lehre an. Die Mühle stellt sich als "Schwarze Schule" heraus, in der der Meister jeweils zwölf Mühl-Knappen in Schwarzer Magie unterrichtet. "Krabat", ein mehr...

Massage gegen Spende

Doris Schneider lädt zum zehnten Mal zur ihrer Benefizaktion ein

MITTERTEICH. Ein kleines Jubiläum feiert heuer Doris Schneider. Zum zehnten Mal lädt sie zur Fußmassage-Benefizaktion ein. Wer spendet, darf sich am 17. und 18. November eine kostenlose Fußmassage gönnen. Den gesamten mehr...

Mozart zum Kugeln

Faschingsstart mit Philharmonikern

AMBERG. "Mozart zum Kugeln - Klassik zum Kringeln", lautet das Motto des Programms, das sich die Musiker zum Auftakt der närrischen Zeit im Stadttheater vorgenommen haben. Am Samstag, 11. November, um 19.30 Uhr gehen vier mehr...

Neue Wirklichkeiten

Ausstellung von Kerstin Kraus in der Reihe "Kunst in der Kapelle"

WEIDEN. Mit der neuen Ausstellung in der Reihe "Kunst in der Kapelle" stellt die Jugendkunstschule im "Kunstbau" eine junge Künstlerin aus der Region vor, die derzeit an der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg mehr...
Zum Artikel: Neu im Kino: "Mord im Orient-Express"

Neu im Kino: "Mord im Orient-Express"

13 Fremde im Zug: Neuverfilmung des Klassikers von Agatha Christie

Für die Rückreise von einem seiner Fälle nimmt Hercule Poirot (Kenneth Branagh) den legendären Orient-Express. An eine gemütliche Zugfahrt ist aber nicht lange zu denken, stattdessen hat der berühmte Meisterdetektiv bald wieder mehr...

"Niad doudernst"

Besonderer Abend mit Hubert Treml

WALDERSHOF. Der Ambulante Hospizdienst der Caritas im Landkreis Tirschenreuth - seinerzeit entstanden aus einer ökumenischen Initiative - feiert in diesem Jahr sein 15-jähriges Bestehen. Die Lied-Poeten Hubert Treml mehr...

Oberpfälzer Miniatur-Wunderland

Modelleisenbahn-Freunde hatten bei ihrer Ausstellung fast alle Module im Einsatz

WINDISCHESCHENBACH. Robert Beer, der Vorsitzende der "Modelleisenbahn- Freunde (MEF) Windischeschenbach", kennt die Vorurteile: Modelleisenbahner sind alte Männer mit Käppis auf dem Kopf, die mit einer albernen Kelle in mehr...

Orthopädie bewegt

Lindenlohe informiert Patienten am 16. November im ACC - Eintritt frei

AMBERG. Wer an einem Termin die Meinung von vier Chefärzten hören will, sollte am Donnerstag, 16. November, um 18 Uhr ins ACC kommen. Die Spezialisten der "Asklepios-Orthopädische Klinik Lindenlohe" referieren unter dem mehr...

Prager Motive in Bild und Wort

Ausstellung von Stanislav Tuma und Maria Hammerich-Maier in Speinshart

SPEINSHART. Ein Ensemble aus künstlerischen Schwarz-Weiß-Fotografien von Stanislav Tuma und Gedichten von Maria Hammerich-Maier sind vom 16. November bis 17. Dezember im Oberen Konventgang des Klosters Speinshart sonntags mehr...

Professor Ludwig Güttler im Vorstand

"Freunde der Basilika": Neuer Förderverein wird am 15. November gegründet

WALDSASSEN. Der Termin steht, ebenso ein Satzungsentwurf für den neuen Verein und das Team an der Spitze: Professor Ludwig Güttler, prominenter Unterstützer des Wiederaufbaus der Frauenkirche in Dresden, ist Ideengeber mehr...

Zurück zu den Wurzeln

Rick Kavanian geht "Offroad"

NEUSTADT/WN. Ob nun live auf der Bühne, als Schauspieler oder Synchronsprecher, der gebürtige Münchner Rick Kavanian gehört schon seit vielen Jahren zu den ganz Großen der deutschen Comedy-Szene. Mit seinem vierten mehr...
Zum Artikel: Hat er oder hat er nicht?

Amberg

Hat er oder hat er nicht?

Gab es Martin Luthers Thesenanschlag wirklich?

Hat er oder hat er nicht? Mit dieser provokanten Frage eröffnete Stadtarchivar Dr. Johannes Laschinger seinen Festvortrag zum 500. Jubiläum der Reformation und zum Abschluss des „Luther-Jahres“. Die Frage bezieht sich auf den Anschlag der 95 Thesen durch Martin Luther an der Wittenberger Schlosskirche, eine Geschichte, die längst Teil des kollektiven Gedächtnisses geworden ist. mehr...